Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Karlshuld: Kiesabbau: "Neuburger Land ist das Bauernopfer"

Karlshuld
10.09.2021

Kiesabbau: "Neuburger Land ist das Bauernopfer"

Kochheim hat bereits im Südwesten große Wasserflächen quasi vor der Haustüre. Nun droht weiterer Kiesabbau Richtung Karlshuld.
Foto: Andrea Hammerl

Plus Käme es mit dem Kiesabbau so, wie es im Entwurf des neuen Regionalplans dargestellt ist, würde es den kleinen Karlshulder Ortsteil Kochheim besonders hart treffen. Auf wen die Mitglieder des Bürgervereins deshalb schlecht zu sprechen sind.

Von der Bevölkerung weitgehend unbemerkt will der Planungsverband der Region 10 im neuen Regionalplan 1436 Hektar Vorrangflächen für Nassabbau von Kies und Sand ausweisen, im alten Plan waren es „nur“ 775 Hektar. Einsprüche gegen das Vorhaben können Kommunen und Bürger noch bis Ende September beim Planungsverband einreichen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.