Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Kreis Eichstätt: Falsche Internetliebe: Rentner um über 100.000 Euro betrogen

Kreis Eichstätt
06.05.2021

Falsche Internetliebe: Rentner um über 100.000 Euro betrogen

Ein Mann aus dem Kreis Eichstätt wurde beim Online-Dating Opfer einer dreisten Betrugsmasche.
Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Ein 65-Jähriger aus dem Kreis Eichstätt wurde Opfer einer dreisten Betrugsmasche. Der Mann fiel auf eine falsche Internetliebe herein. Diese Tipps gibt die Polizei.

Vergangenen Mittwoch sah ein 65-jähriger Mann der Realität ins Auge, fasste seinen Mut zusammen und erstattete Anzeige bei der Polizeiinspektion Beilngries. Der aus dem Landkreis Eichstätt stammende Mann musste sich laut Polizei eingestehen, dass er auf die dreiste Betrugsmasche Love-Scamming hereingefallen war und sich so um seine Ersparnisse hatte bringen lassen. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.