1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Und plötzlich war in Burgheim der Strom weg

Burgheim

11.02.2019

Und plötzlich war in Burgheim der Strom weg

Wegen eines defekten Kabelaufführungsmastens war am Sonntag unter anderem in Burgheim der Strom weg.
Bild: Ulrich Wagner (Symbolfoto)

Warum am Sonntagvormittag in Burgheim und einigen Orten im Landkreis Donau-Ries der Strom weg war.

Kein Fernsehen, kein Licht, kein Spiegelei zum Frühstück: Sonntagvormittag gab es in Burgheim, Staudheim, Mittelstetten, Neuhof und in Teilen von Niederschönenfeld keinen Strom. Ursache für den Ausfall im LEW-Netz war ein defekter Strommast bei Mittelstetten, dessen Beschädigung gegen 9.25 Uhr zu einem Kurzschluss führte. Wie ein Sprecher der Lechwerke sagte, wurde die Stromversorgung ab 10.15 Uhr wieder peu à peu aufgebaut, gegen 11 Uhr waren dann wieder alle Haushalte am Netz. (clst)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren