Newsticker

Konjunkturpaket: Familien erhalten Geld wohl in drei Raten
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. 50-Jähriger nimmt Lastwagen auf B25 die Vorfahrt

Nördlingen

06.03.2020

50-Jähriger nimmt Lastwagen auf B25 die Vorfahrt

Dieses Auto hat einem Lastwagen die Vorfahrt genommen.
Bild: Verena Mörzl

Zu Staus auf der Bundesstraße 25 auf Höhe Nördlingens ist es am Freitagmittag gekommen. Der Grund: Ein Autofahrer kollidierte mit einem Lastwagen.

Wegen eines Unfalls war am Freitagmittag die Bundesstraße 25 auf Höhe Nördlingens gesperrt. Der Zusammenstoß ereignete sich nach der Auffahrt zur Bundesstraße von Nördlingen kommend in Richtung Wallerstein.

Wie die Polizei berichtet, soll ein 50-jähriger Autofahrer aus Mittelfranken auf die B25 eingebogen sein. Er missachtete das Vorfahrtszeichen und kollidierte mit dem bevorrechtigten Sattelzug, der bereits die B25 in Richtung Wallerstein unterwegs gewesen ist. Die Polizei teilt weiter mit, dass durch den Zusammenstoß der Pkw in die Leitplanken gedrückt und der Fahrer leicht verletzt worden ist.

Bild: Verena Mörzl

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.500 Euro. Die Nördlinger Feuerwehr regelte den Verkehr. Die Umleitung erfolgte in Richtung Norden durch Nördlingen. Richtung Möttingen lief der Verkehr langsam an der Unfallstelle vorbei. RN

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren