Newsticker
Kritik an möglichem Ampel-Bündnis bei Deutschlandtag der Jungen Union
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Wetter: Herbe Verluste beim Storchen-Nachwuchs

Wetter
14.06.2019

Herbe Verluste beim Storchen-Nachwuchs

In Nördlingen hat ein zweites Storchenpaar erfolgreich im Bereich der Nördlinger Straße gebrütet. Thomas Ziegler beringt die Tiere.
3 Bilder
In Nördlingen hat ein zweites Storchenpaar erfolgreich im Bereich der Nördlinger Straße gebrütet. Thomas Ziegler beringt die Tiere.
Foto: Heidi Källner

Plus In den gut 40 Horsten im Landkreis hat das nasskalte Frühjahr vielen Küken das Leben gekostet. Doch es gibt auch gute Nachrichten, zum Beispiel aus Nördlingen.

Das nasskalte Wetter hatte den Jungstörchen im Landkreis mächtig zugesetzt. Schon zu groß, dass alle im Horst unter das schützende Gefieder der Altstörche passen, waren sie viele Tage Wind und Regen ausgesetzt. Sie sind erfroren oder verhungert – denn bei Dauerregen haben Mutter und Vater selbst zu nasses Gefieder, um abzuheben und auf Futtersuche zu gehen. Die geschwächten Tiere verenden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.