Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Bopfingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Bopfingen“

Nördlingen

Schüler stirbt in einem Steinbruch

50 Meter tief gefallen. Kein Hinweis auf Fremdverschulden

Waldhaushalt

Die Förster sind’s zufrieden

Rekordverdächtiger Holzpreis beschert sattes Plus

Modenschau

Dirndl für die Ipf-Mess’

Am Samstag in der Jahnturnhalle

Keine Chance hatte eine 26-Jährige aus dem Raum Augsburg nach einem Zusammenstoß auf der B29 bei Trochtelfingen. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.
Nördlingen

Junge Frau bei Unfall getötet

Die Bundesligamannschaft der OG Bopfingen (von links): Anja Kühner und Abby, Sabine Westhäusser mit Mitch, Ralf Fischer mit Casanova, Jochen Pfitzer (Trainer), Eugen Bölstler mit Luna, Andrea Huber mit Sana.
Agility

Durchaus bundesligareif

Bopfinger beim Saisonstart

Nördlingen

Ein Toter, zwei Schwerverletzte

Schrecklicher Unfall auf der B 29

Nördlingen

Ein Toter, zwei Schwerverletzte

Jochen Graf (links) arbeitet in der Deutschen Tourenwagenmeisterschaft als Chefmechaniker beim renommierten Abt-Team in Kempten. Rechts bei einem Boxenbesuch der Schwörsheimer Bernd Schönherr.
Motorsport

Der Herr der Schrauben und Radmuttern

Der Bopfinger Jochen „Jo“ Graf arbeitet seit vielen Jahren als Chefmechaniker in der Deutschen Tourenwagenmeisterschaft (DTM) im Rennstall Abt in Kempten.

Mit besonderer Sorgfalt wird die neu gestaltete Kartstrecke des Motorsportclubs „Ipf“ Bopfingen derzeit asphaltiert.
Bopfingen

Steilkurve als besondere Attraktion

Der MSC „Ipf“ beginnt mit den Asphaltarbeiten an der neuen Breitwangbahn

Peter Altrichter, Dr. Gunter Bühler, Helene Knor, Detlef Köhn und Jürgen Kaufmann präsentieren das neue Ipfmesslogo und Werbeartikel.
Vorstellung

Ipfmesse wirbt mit neuem Logo

Farbenfroh soll es ins Jubiläumsjahr gehen

Nördlingen

Vierter Rauschgifttoter in diesem Jahr

Nördlingen

Joy of Gospel mit "StartKlar"

Auf Einladung des Fördervereins "Startklar" der Bopfinger Stauferschule sang in der vollen Josefskirche der Aalener Chor "Joy of Gospel". Es war die reine Freude, sich dem Gesang der 25 hervorragenden Sängerinnen und Sängern unter Leitung von Tanja Gold hinzugeben, die zugunsten der Förderschüler ihr Bestes gaben.

Nördlingen

Neues Angebot: Kinder stark machen

Michael Stahl, ehemaliger Bodyguard aus Bopfingen, ist für sein Engagement für Kinder bekannt. Inzwischen deutschlandweit zu Vorträgen unterwegs, hat er nun mit seinem Team ein eigenes Angebot für Kinder in Nördlingen geschaffen. Laut Michael Stahl geht es in erster Linie darum, dass die Kinder ihren eigenen Wert entdecken. Durch verschiedene Übungen lernen die Buben und Mädchen, wie sie sich, aber auch andere schützen können. Primäres Ziel dabei ist immer die Frage: Was kann ich tun, um mich nicht zu schlagen?

Nördlingen

Alte Karte von der Schlacht bei Nördlingen entdeckt

Auch eine Zeitung von "anno Tobak" bietet manchmal aufregend Neues: So hat Axel Stolch, Autor des Buches "Die Schweden auf dem Breitwang", nun ein lang vergessenes Schriftstück wieder entdeckt. Die Landkarte, die als Stich in einer Zeitung von 1634 abgedruckt ist, zeigt nicht nur das Schwedenlager auf dem Breitwang, das Hunderte Geschichtsfans im Sommer 2009 nachgestellt hatten, in seinen wahren Ausmaßen. Sie liefert auch eine detaillierte Ansicht der Umgebung und der Vorbereitungen auf die große Entscheidungsschlacht im Dreißigjährigen Krieg bei Nördlingen.

Forstdirektor Werner Vonhoff (links) und die Bieter Ferdinand Siedenhans und Hans-Ulrich Sinnerbrink am Submissionsplatz bei Bopfingen. Foto: ham
Nördlingen

"Esche brummt, Eiche behauptet sich"

Stämme - soweit Hans-Ulrich Sinnerbrinks konzentriert zusammengekniffenes Auge reicht: 1600 Bäume liegen bis Februar in Reih und Glied auf dem Bopfinger Submissionsplatz. Sinnerbrink genügt ein Blick, um die edelsten Hölzer herauszufiltern. Kein Wunder: Der Geschäftsführer eines Furnier-Schälwerks im ostwestfälischen Verl besucht 30 bis 40 Holzversteigerungen im Jahr - immer auf der Suche nach dem idealen Material für seine hauchdünnen Furniere. Bopfingen, wo in diesem Jahr 2200 Festmeter edles Holz versteigert werden, gehört für ihn zum Pflichtprogramm.

Nördlingen

Von Rittern, Mördern und Wasserleichen

Die Sage um einen blutrünstigen Brudermord in Trochtelfingen beruht auf einer historischen Begebenheit.

Nördlingen

Neuverschuldung liegt bei 7,4 Millionen - für Neuinvestitionen bleibt kein Spielraum

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, das Jahr 2010 neigt sich dem Ende zu und mit ihm Gott sei Dank auch eine rund zweijährige Finanz- und Wirtschaftskrise, die unsere Generation in diesem Ausmaß noch nicht erlebt hatte. Wir dürfen optimistisch ins neue Jahr blicken, denn die prognostizierte wirtschaftliche Entwicklung und die damit verbundenen Verbesserungen am Arbeitsmarkt zeichnen ein rundweg positives Bild. Auch wenn hier im Ostalbkreis nach wie vor einige Tausend Menschen arbeitslos sind, können wir mittlerweile wieder auf eine gesunkene Arbeitslosenquote von momentan 4,5 Prozent blicken.

Nördlingen

Auf eine Neuverschuldung kann im neuen Haushalt verzichtet werden

Die Stadt am Ipf hat auch im Jahr 2010 den Ausbau der Infrastruktur weiter voran gebracht. Erneut wurde dabei ein deutlicher Schwerpunkt im Bereich der Bildung gelegt. So wurde die Grundschule Oberdorf mit Mitteln des Konjunkturprogramms der Bundesregierung von Grund auf saniert. Rechtzeitig zum 50. Jubiläum der Schule im nächsten Jahr kann damit die Einweihungsparty steigen. Auch die Dauerbaustelle des Rathauses nähert sich der Zielgeraden. Gegenwärtig erfolgt der Innenausbau des historischen Amtshauses aus dem Jahr 1604. Pünktlich zur 200. Ipfmesse 2011 soll dann mit dem Zwischenbau aus Glas der neue Akzent in Bopfingens Innenstadt fertig sein.

Lokalsport

TV Bopfingen feiert Bezirkstitel

Bei den Volleyballbezirksmeisterschaften U15 in Mutlangen kamen die Mädchen des TV Bopfingen als Bezirksmeister zurück. In der Vorrunde hatten es die Mädchen um Spielführerin Elke Schößler mit der mit Kaderspielerinnen gespickten Mannschaft von TB Neuffen zu tun. Konzentriertes Spiel von Anfang an und Aufschlagserien von Elke Schößler verschafften dem Team die nötige Sicherheit, um den ersten Satz mit 25:17 zu gewinnen. Genauso ging es im 2. Satz weiter, Hanna Seiband gelang es durch präzises Zuspiel und gute Blockarbeit Corinna Schöber und Michaela Trautwein gut in Szene zu setzen und deren Angriffe fanden stets das Ziel. Der Satz ging mit 25:16 an die Mädchen unterm Ipf. Der zweite Vorrundengegner war der Gastgeber TSV Mutlangen. Der ins Stocken geratene Angriff konnte durch die ins Spiel gekommene Mona Vierkorn wieder zu neuem Leben erweckt werden. Toller Einsatz in beiden Sätzen ermöglichte den Mädchen zwei gewonnene Sätze mit 25:17 und 25:10. Damit war Bopfingen Gruppensieger.

Nördlingen

Ein Reetdach unter dem Ipf

Nach dem Keltenpavillon beim Ipfparkplatz gibt es nun am Fuße des Ipfs bald ein zweites keltisches Bauwerk. In Ergänzung zur Sechta-Renaturierung zwischen Oberdorf und Kerkingen errichtet der Wasserverband Sechta-Eger als Gemeinschaftsprojekt mit der Grundschule Oberdorf unterhalb des Parkplatzes beim Hochwasserdamm in Oberdorf derzeit die Rekonstruktion eines keltischen Hauses.

Nördlingen

An Leib und Seele ...

Mit einem ökumenischen Gottesdienst hat in der evangelischen Stadtkirche die 3. Bopfinger Vesperkirche begonnen. Bis Freitag gibt es nun immer von 12 bis 14 Uhr für wenig Geld ein warmes Mittagessen, Kaffee und Kuchen und für die seelische Stärkung um 12.30 Uhr einen geistlichen Impuls.

Nördlingen

Erste Briefmarke mit einem Bopfinger Motiv

Noch nie hat es eine Briefmarke gegeben mit einem Bopfinger Motiv. Dass sich das jetzt ändert, ist der Initiative der Bopfinger Ipfmessfamilie Hersacher zu verdanken. Sieglinde (Idee), Thomas (Bearbeitung des Motivs) und Roland Hersacher (Organisation) haben gemeinsam eine "Ipfmessbriefmarke" herausgebracht, die Roland Hersacher gestern im Rathaus vorstellte.

Nördlingen

Für Mautflüchtlinge tabu

Nach Infos der Bürgerinitiative "Verkehrsentlastung östlicher Ostalbkreis" soll ab 1. Januar 2011 die beantragte Sperrung der L 1060 und anderer Straßen im Ostalbkreis für den Mautausweichverkehr in Kraft treten. Dies habe MdB Roderich Kiesewetter in einem Telefongespräch mitgeteilt.

Nördlingen

Der Schornstein fällt Stein für Stein

Die Bopfinger Firma Henkel AG & Co KGaA hat sich dazu entschlossen, den alten Industrieschornstein auf ihrem Firmengelände abbauen zu lassen. Es gibt keine spektakuläre Sprengung. Vielmehr wird der Kamin, der um 1940 gebaut wurde, Stein für Stein abgetragen.

Nördlingen

"Einrichtung der Nächstenliebe"

Die Kirchliche Sozialstation in Bopfingen blickt bereits auf ihr 25-jähriges Bestehen zurück. Bei der Jubiläumsfeier sprach die stellvertretende Bürgermeisterin Gisela Knobloch von einer "Einrichtung der Nächstenliebe".