Bundeswehr
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu Bundeswehr

Donauwörth

Das Donauforum ist eröffnet

Die Stiftung Sankt Johannes stellte ihr neues Haus gestern mit einem Empfang und einem Tag der offenen Tür vor. Dort, in der Zirgesheimer Straße, wird Inklusion gelebt

Antrag formal unzulässig

Linksfraktion scheitert mit Klage gegen Anti-IS-Einsatz

Mit Aufklärungsjets und Tankflugzeugen beteiligt sich die Bundeswehr seit fast vier Jahren an der Anti-IS-Koalition. Eine Klage dagegen ist jetzt aus formalen Gründen abgewiesen worden. Die Entscheidung könnte trotzdem Auswirkungen auf künftige Einsätze haben.

Bundeswehr

Kramp-Karrenbauer ist nach Einsatzreise in Mali "schwer verstimmt"

Bundeswehr-Soldaten mussten ihren Heimflug aus Mali wegen des Besuchs von Annegret Kramp-Karrenbauer verschieben. Die Ministerin ist deswegen "verstimmt".

Neuburg-Schrobenhausen

Wie stark ist die Belastung mit PFC?

Auf dem Nato-Flugplatz in Neuburg wird der Boden und das Grundwasser untersucht. Auch Lebensmittel werden getestet.

Landsberg

Warum Soldaten durch Landsberg marschieren

„Marsch der Verbundenheit“: Zu Fuß von Donauwörth bis nach Landsberg. Der Verband der Reservisten will mit seiner Aktion auf etwas aufmerksam machen.

Günzburg

Soldaten aus Deutschland und Frankreich auf Napoleons Spuren

Der Historiker Thomas Schuler führt sie durch Günzburg. Der Kaiser weilte einst nur wenige Stunden in der Stadt.

Im ersten Halbjahr

Verteidigungsministerium gab 155 Millionen für Berater aus

Wie viel Expertise von außen braucht die Bundesregierung? Bei dieser Frage gehen die Meinungen in den einzelnen Ressorts auseinander. Die mit Abstand höchsten Ausgaben für Berater verzeichnet ein Ministerium, das bei diesem Thema unter besonderer Beobachtung steht.

Airbus Helicopters

Bundeswehr-Hubschrauber Tiger bleibt vorerst am Boden

Der Kampfhubschrauber Tiger ist ein Problemfall für die Bundeswehr - erst wurde er zu spät ausgeliefert, jetzt darf er aus Sicherheitsgründen gar nicht fliegen.

Straße von Hormus

Militäreinsatz im Golf: US-Botschafter Grenell nimmt Deutschland in die Pflicht

Annegret Kramp-Karrenbauer geht verbal auf die Amerikaner zu, die SPD lehnt einen Militäreinsatz ab. Der US-Botschafter appeliert an das Gewissen des Verbündeten.

Verteidgungsministerin

Kramp-Karrenbauer reist zu Antrittsbesuch nach Brüssel

Der Job als Verteidigungsministerin gibt der CDU-Chefin die Chance, sich auf internationaler Ebene einen Namen zu machen. Die Fußstapfen ihrer Vorgängerin sind jedoch groß.

Kanzleramt im Blick

Letzte Chance Bundeswehr? Politiker hinterfragen AKK

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer übernimmt nach einer Kehrtwende die Befehls- und Kommandogewalt über die Streitkräfte. Wird die Bundeswehr nun "Chefsache", wie es die CDU den Bürgern erklärt? Oder geht es um Kramp-Karrenbauers letzte Chance für das Kanzleramt?

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 12. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12.

Mecklenburg-Vorpommern

Waldbrand in Mecklenburg: Erste Bewohner dürfen Nachhause

Noch immer ist der Waldbrand bei Lübtheen nicht gelöscht. Doch es gibt gute Neuigkeiten: Die ersten Bewohner dürfen zurück in ihre Häuser kehren.

Mecklenburg-Vorpommern

Wasserwerfer und Räumpanzer bei Brandbekämpfung

Es ist der größte Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern seit Jahrzehnten: Das Feuer auf dem früheren Truppenübungsplatz bei Lübtheen wird nun mit Hilfe von Räumpanzern bekämpft.

Eine Tote, ein Verletzter

General Flugsicherheit untersucht Hubschrauber-Absturz

Wieder trifft es eine Maschine der Bundeswehr: Eine Woche nach der Kollision von zwei Eurofightern stürzt jetzt ein Hubschrauber ab. Eine Soldatin stirbt.

Unglück

EC 135 stürzt ab

Bruchlandung eines in Donauwörth gefertigten Hubschraubers

Bundeswehr-Strategiepapier

AfD fordert Wehrpflicht und Konzentration auf die Nato

Konzentration auf die Nato, Wehrwille, Alarmkräfte für den Einsatz im Innern: Die AfD will sich mit einem Strategiepapier als Partei einer starken Bundeswehr in Position bringen. Eine der Forderungen: Die Wehrpflicht soll wieder her.

Eurofighter

Kampfjets überm Kindergarten

Die Kollision zweier Flieger über der Ferienregion Mecklenburgische Seenplatte löst heftige Debatten aus. Dabei ist eine Frage noch gar nicht geklärt: Was war die Ursache für das Unglück?

Marine

Chance für Gorch Fock

Schiff soll bis 2020 fertig werden

Mering

Für fünf Minuten von Mering nach New York

Michael Ostermann arbeitete als Paketzusteller, scheiterte als Selbstständiger – und ist heute ein erfolgreicher Vortragsredner.

Dillingen

Allein unter Männern: Eine Dillinger Soldatin beim Orientierungslauf

Frauen bei der Bundeswehr sind noch immer ungewöhnlich. Eine Dillinger Soldatin erzählt von ihrer Entscheidung und den Herausforderungen des Jobs.

Nahost: Zündeln am Pulverfass

Iran soll schuld an Öltanker-Angriff sein

Bundeswehr warnt

Ruhe in Dornstetten kann trügerisch sein

Mutprobe

Model Ramona im freien Fall über dem Donauried

Die Höchstädter Schönheit springt aus 4000 Metern Höhe mit dem Fallschirm ab. Unsere Zeitung verlost zum Tag der Bundeswehr am Samstag solch einen Tandemsprung

Reise in die Krisenregion

Maas hält Anti-IS-Einsatz für "absolut unabdingbar"

Vier Tage lang reist Außenminister Maas durch die Region mit der wohl größten Dichte an Krisen weltweit. Die Spannungen zwischen dem Iran und den USA stehen im Vordergrund. Im Irak und in Jordanien geht es aber auch um ein anderes Problem, das längst nicht überwunden ist.