London
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "London"

Mesut Özil spielt beim FC Arsenal keine Rolle mehr.
Premier League

Özil nach Kader-Ausbootung bei Arsenal "tief enttäuscht"

Ex-Weltmeister Mesut Özil hat "tief enttäuscht" auf seine Nicht-Nominierung für den Premier-League-Kader des FC Arsenal reagiert.

Großbritannien will die gestoppten Gespräche über einen Brexit-Handelsvertrag mit der Europäischen Union nun doch fortsetzen.
Handelsabkommen

Brexit: Großbritannien kehrt an Verhandlungstisch zurück

Am Freitag noch hatte die britische Regierung die Verhandlungen mit Brüssel über ein Handelsabkommen für beendet erklärt. Jetzt gehen sie doch weiter - denn die Wirtschaft auf beiden Seiten blickt mit Entsetzen auf das Jahresende.

Der Opernsänger Plácido Domingo setzte auch beim Fototermin die Maske nicht ab.
Opernstar

Plácido Domingo: "Die Menschen brauchen diese Musik"

Plácido Domingo war mit Vorwürfen der sexuellen Belästigung konfrontiert, er lag mit einer Corona-Infektion im Krankenhaus. Nach der Infektion war sein Leben "ganz außergewöhnlich", erzählt der Opernstar im Interview. Jetzt singt er wieder.

Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, nach einer Kabinettssitzung. Was ist Show im Ringen um den Brexit?
Kommentar

Boris Johnson ist im Ringen um den Brexit nicht zu trauen

Längst haben Gefühle und politisches Schauspiel die Kontrolle übernommen. Dabei kann Großbritannien keine weiteren Turbulenzen gebrauchen.

Das portugiesische Maisbrot braucht seine Zeit: Dreimal muss der Teig bis aufs Doppelte aufgehen.
Mit Tigerfell und Soda

So geht Brot auf Europäisch

Man nehme Wasser, Mehl, Hefe und fertig ist das Brot - noch lange nicht. Der Autor Georg Matthes erzählt, wie er sich mit Gänsebräter und Eiswürfeln quer durch Europa gebacken hat.

Der CSU-Europaabgeordnete Manfred Weber bezeichnete die britische Drohung mit dem Abbruch der Verhandlungen als «politisches Theater».
Oberhaus lehnt Gesetz ab

EU zum Brexit-Streit: "Unsere Tür ist offen"

Wird das noch was mit dem Brexit-Handelspakt der Europäischen Union mit Großbritannien? Derzeit geht offenbar nichts voran. Der britische Premier Boris Johnson hat zugleich Druck zu Hause - die Lords im Oberhaus erteilen ihm eine Abfuhr.

Boris Becker bei einem Gerichtstermoin im September 202 in London.
Zwischen Court und Gericht

Die zwei Gesichter des Boris Becker

Tennis-Star, Fernsehexperte, Sorgenkind: Boris Becker fasziniert die Menschen in Deutschland seit 35 Jahren, auch mit Schlagzeilen aus seinem Privatleben. In London steht ihm nun ein schwerer Gang bevor.

Manfred Mann bei einem Konzert 2005 in Köln.
80. Geburtstag

Manfred Mann mag Taylor Swift: "Wunderbare Popmusik"

Früher war der Erfolgsdruck für Popikone Manfred Mann gewaltig. Heute allerdings sieht er die Dinge gelassen.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 20. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20.

BVB-Trainer Lucien Favre trifft mit seinem Team in der Champions League auf Lazio Rom.
Champions League

Höchste Hürde zum Auftakt: BVB mit Personalsorgen nach Rom

Normalerweise weckt der Start in die Champions League Vorfreude auf magische Fußball-Nächte. Doch die anhaltende Corona-Pandemie mindert bei Profis und Fans die Vorfreude. Ein Sieg des BVB beim vermeintlich stärksten Gegner Lazio Rom könnte die Lust auf Europa beleben.

Die britische Regierung geht immer weniger von einer Einigung mit der EU aus.
Kommt der No-Deal?

Weiter kein Kompromiss im Streit um Brexit-Handelspakt

Im Streit um den Brexit-Handelspakt geht es nicht voran. Sind die jüngsten Äußerungen aus Brüssel und London nur Drohgebärden?

"Ready to beef" 2020: Raue und Mälzer - die beiden Tims im Porträt.
Vox-Kochshow

Ready to beef am 19.10.20: Tim Mälzer und Tim Raue im Porträt

Mit Staffel 2 von "Ready to beef" sind die Sterneköche Tim Mälzer und Tim Raue 2020 ins Fernsehen zurückgekehrt. Mehr zu den beiden Küchenprofis erfahren Sie hier.

Premier Boris Johnson bei einer Pressekonferenz in der 10 Downing Street.
"Verheerender Präzedenzfall"

Anglikanische Erzbischöfe kritisieren Johnsons Brexit-Kurs

Wohin steuert Großbritannien mit Boris Johnsons harter Linie bei den Verhandlungen mit der EU? Die Kirche im Land ist besorgt und beklagt insbesondere einen Rechtsbruch der Regierung.

Einkaufsbummel in Peking fast wie vor der Krise: Chinas Wirtschaft ist im dritten Quartal erneut deutlich gewachsen.
Neue Quartalszahlen

Wie Chinas Wirtschaft trotz Corona wieder in die Spur kam

Erst der harte Lockdown, jetzt wieder (fast) normales Leben: Warum das Reich der Mitte als einzige Volkswirtschaft weltweit das Krisenjahr 2020 vermutlich mit einem Plus abschließen kann.

Alexander Zverev denkt derzeit nicht über eine Absage seiner Teilnahme bei den ATP Finals nach.
Saisonabschluss in London

Tennisstar Zverev plant fest mit Start bei ATP Finals

Der beste deutsche Tennisspieler Alexander Zverev hat einen Start bei den ATP Finals Mitte November in London fest vor.

Nicht zufrieden: Liverpool-Coach Jürgen Klopp.
Premier League

Video-Frust bei Klopp - Enttäuschung für Werner und Havertz

Dem FC Liverpool fehlt ein Millimeter zum Sieg, dem FC Chelsea eine Minute. Jürgen Klopp hadert nach dem 2:2 beim FC Everton mit dem Videoschiedsrichter und der Verletzung seines Abwehrchefs. Kai Havertz räumt nach Chelseas 3:3 trotz seiner Torpremiere Fehler ein.

Gareth Bale kam gegen West Ham ab der 72. Minute zum Einsatz.
Premier League

Missglücktes Bale-Comeback: Tottenham verspielt 3:0-Führung

Das Comeback von Gareth Bale bei seinem alten und neuen Verein Tottenham Hotspur ist gründlich missglückt.

Wirft Brüssel wenig Kompromissbereitschaft vor: Michael Gove.
Muskelspiele oder No Deal?

Heftiger Streit um Brexit-Handelspakt

Schon in zehn Wochen endet die Brexit-Übergangsphase. Doch eine Einigung auf ein Handelsabkommen ist nicht in Sicht. Der Ton wird sogar noch schärfer - stehen die Verhandlungen vor dem Aus?

Will seinen WM-Titel in London verteidigen: Anthony Joshua.
WM-Kampf in London

Fix: Weltmeister Joshua boxt am 12. Dezember gegen Pulew

Box-Weltmeister Anthony Joshua wird seine Titel am 12.

Polizisten patrouillieren auf einer Straße in Pamplona, bevor alle Bars und Restaurants um 22 Uhr geschlossen werden. Seit Mitternacht gelten deutsche Reisewarnungen für weitere Regionen in 15 EU-Ländern.
Coronavirus in Europa

Reisewarnungen für Regionen in 15 EU-Ländern in Kraft

In Paris kommt die Ausgangssperre, in Warschau werden Hochzeitsfeiern verboten, in Prag baut die Armee ein Lazarett. Am Samstag treten in vielen Ländern neue Corona-Maßnahmen in Kraft. Und für deutsche Touristen schrumpft die Zahl möglicher Auslandsziele deutlich.

Stimmt sein Land auf einen harten Bruch ohne Vertrag mit der Europäischen Union am 1. Januar ein: Der britische Premierminister Boris Johnson.
Brexit-Streit

Johnson: Großbritannien macht sich bereit für einen No-Deal

Rund viereinhalb Jahre dauert die Scheidung Großbritanniens von der EU nun schon - und immer wieder ging es hin und her. Nun scheint der britische Premier aufs Ganze gehen zu wollen. Doch es bleibt eine Hintertür.

Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union sehen sich wohl länger nicht mehr persönlich.
Brüssel

Corona-Krise und Brexit-Gezerre lähmen den EU-Gipfel

Die europäischen Regierungschefs dürften sich für lange Zeit das letzte Mal persönlich getroffen haben.

Boris Johnson ließ sich eine Hintertür offen, doch noch weiter mit der EU über einen Handelspakt zu verhandeln. Dafür müsse die EU allerdings ihre Haltung ändern, so der britische Premier.
Brexit

Boris Johnson stimmt Großbritannien auf harten Bruch mit EU ein

Großbritannien macht sich laut Premierminister Johnson bereit für einen No-Deal. Rund viereinhalb Jahre dauert die Scheidung Großbritanniens von der EU bereits.

Der Stahlgigant Thyssenkrupp hat bereits Tafelsilber verkauft, um Kasse zu machen. Nun könnte das Stammgeschäft abgegeben werden: der Stahl.
Thyssenkrupp

Britischer Konkurrent will Stahlsparte von Thyssenkrupp kaufen

Thyssenkrupps Firmengeschichte reicht 130 Jahre zurück. Die goldenen Jahre der Essener "Stahlbarone" sind lange vorbei, die Realität ist trist für den Konzern.

Ellen Alpsten lebt und arbeitet als Journalistin und Autorin in London. Aufgewachsen ist sie auch in Augsburg.
Roman

Roman "Die Zarin": Ein Aschenputtel namens Katharina

Plus Ellen Alpsten ist mit ihrem Buch „Die Zarin“ über Katharina I. von Russland weltweit erfolgreich. In Augsburg ging sie in die Schule.