1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Die Bachelorette" 2019, Folge 5: Pech im Spiel, Glück in der Liebe?

RTL-Show

15.08.2019

"Die Bachelorette" 2019, Folge 5: Pech im Spiel, Glück in der Liebe?

"Die Bachelorette" 2019, Folge 5: Tim und Gerda halten bereits Händchen.

In Folge 5 von "Die Bachelorette" 2019 lädt Gerda Lewis fünf Kandidaten ins Casino ein. Zwei weitere dürfen sich über ein Einzeldate mit ihr freuen.

Folge 5 von "Die Bachelorette" 2019: Nachdem Gerda Lewis in der vergangenen Woche Harald und Luca nach Hause geschickt hat, sind nun nur noch 10 Kandidaten übrig. Die verbliebenen Rosenkavaliere versuchen in der letzten Woche vor den Homedates unter anderem beim Glücksspiel im Casino das Herz der schönen 26-Jährigen zu gewinnen.

"Die Bachelorette" 2019: In Folge 5 lädt Gerda Lewis zum Casino-Abend

Pech im Spiel - Glück in der Liebe? Unter diesem Motto lädt die Bachelorette Andreas, Alex, Daniel, Serkan und Keno zum Gruppendate ins ein. Dort spricht Alex, der erst kürzlich als Nachrücker in die Villa einzog, allerdings ein unschönes Thema an.

Der Ex von Vorjahres-Bachelorette Nadine Klein findet, dass er bisher nicht wirklich zum Zug kam und kaum Gelegenheit hatte, sich mit Gerda zu unterhalten. "Für mich ist es schwierig, weil mir die Zeit mit dir fehlt", macht der Personaltrainer klar.

Doch auch Gerda ist sich scheinbar unsicher darüber, wie sie und Alex zueinander stehen: "Es ist eben schwierig, wenn man erst in der dritten Woche dazu kommt. Auf der einen Seite will ich dich schon kennenlernen, aber auf der anderen Seite denke ich mir so, ist schon schwierig, weil ich nicht das Gefühl habe, dass ich dich noch kennenlernen kann." Ist das bereits die Abfuhr für Kandidat Alex?

"Die Bachelorette" 2019: Wer freut sich über ein Einzeldate in Folge 5? 

In Folge 5 von "Die Bachelorette" 2019 können sich gleich zwei Kandidaten ein Einzeldate mit der Influencerin sichern. Polizist Tim darf sich dabei gleich doppelt freuen: Nach einem romantischen Ausflug mit einer Yacht, lädt die amtierende Bachelorette den 25-Jährigen noch zum Dinner in ihre Villa ein. In dieser trauten Zweisamkeit kommt es zum ersten Kuss zwischen den beiden.

Doch nicht nur Tim, sondern auch David verbringt ein Einzeldate mit der Blondine. Die beiden genießen einen Tag am See, wo David sein Versprechen einlösen und für Gerda Klavier spielen muss. Doch das Privatkonzert verläuft nicht ganz reibungslos. Denn ohne Notenblatt verirren sich Davids Finger auf den Tasten und von einer Melodie kann keine Rede sein. Gerda nimmt es gelassen, David ist es ein wenig peinlich. 

"Die Bachelorette" 2019: Die Entscheidung in Folge 5

Alex Hindersmann kommt der Bachelorette in der Nacht der Rosen voraus und verlässt die Sendung freiwilllig. Gerda sortiert trotzdem drei weitere Kandidaten aus. Damit ist für Oggy Baam, Andreas Ongemach und Daniel Chytra das Spiel vorbei.

Das heißt, dass nur noch folgende sechs Kandidaten übrig sind: David Taylor, Florian Hausdorfer, Keno Rüst, Marco Schmidt, Serkan Yavuz und Tim Stammberger.

Die nächste Folge von "Die Bachelorette" 2019 sehen Zuschauer am 21. August, um 20.15 Uhr auf RTL. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren