Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Bundestagswahl 2021 Ergebnisse: Wahlkreis Coburg - Wahlergebnisse für Stadt & Kreis Coburg, Kreis Kronach, Geroldsgrün (im Wahlkreis 238)

Bundestagswahl
27.09.2021

Wahlkreis Coburg: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Bei der Bundestagswahl 2021 entscheiden die Menschen im Wahlkreis Coburg, wie sich der neue Bundestag zusammensetzt. Die Ergebnisse finden Sie hier.
Foto: Daniel Reinhardt, dpa (Archivbild)

Für den Wahlkreis Coburg finden Sie hier die Wahlergebnisse zur Bundestagswahl 2021. Neben der Stadt und dem Kreis Coburg gehören der Kreis Kronach und Geroldsgrün dazu.

Im Wahlkreis Coburg in Bayern leben rund 160.000 Menschen, die bei der Bundestagswahl 2021 wahlberechtigt sind. Wie entscheiden sie sich? Die Ergebnisse finden Sie nach der Auszählung am 26. September in diesem Artikel.

Zum Wahlkreis gehören die kreisfreie Stadt und der Landkreis Coburg. Dazu kommen noch der komplette Kreis Kronach und die Gemeinde Geroldsgrün aus dem Kreis Hof.

Bundestagswahl 2021: Ergebnisse für den Wahlkreis Coburg

Bei der Wahl am 26. September entscheiden die Menschen darüber, wie viele Sitze die Parteien im neuen Bundestag bekommen und welcher Direktkandidat die Region im Parlament vertreten soll. Die neue Bundeskanzlerin oder den neuen Bundeskanzler wählen hingegen nicht die Bürger, sondern die Abgeordneten.

Für dieses Amt angetreten sind Annalena Baerbock von den Grünen, Armin Laschet von der CDU und Olfaf Scholz von der SPD.

Für welche Parteien stimmen die Menschen im Wahlkreis Coburg? Welcher Direktkandidat schafft es in den Bundestag? In unserem Datencenter finden Sie die Wahlergebnisse.

Wahlergebnisse zur Bundestagswahl 2021: Stadt Coburg, Kreis Coburg, Kreis Kronach und Geroldsgrün bilden Wahlkreis 238

Die kreisfreie Stadt Coburg in Oberfranken hat rund 40.000 Einwohner. Sie bildet zusammen mit den Landkreisen Coburg und Kronach den Wahlkreis mit der Nummer 238.

Aus dem Landkreis Hof kommt noch eine einzige Gemeinde dazu: Geroldsgrün. Dass sich die Aufteilung der Wahlkreise in Deutschland nicht unbedingt an Landkreis-Grenzen hält, liegt daran, dass jeder ungefähr dieselbe Einwohnerzahl abdecken soll.

Hier finden Sie die komplette Übersicht über die Orte im Wahlkreis Coburg bei der Bundestagswahl 2021:

  • kreisfreie Stadt Coburg

Landkreis Coburg (komplett)

  • Ahorn
  • Bad Rodach
  • Dörfles-Esbach
  • Ebersdorf bei Coburg
  • Großheirath
  • Grub am Forst
  • Itzgrund
  • Lautertal
  • Meeder
  • Neustadt bei Coburg
  • Niederfüllbach
  • Rödental
  • Seßlach
  • Sonnefeld
  • Untersiemau
  • Weidhausen bei Coburg
  • Weitramsdorf

Landkreis Kronach (komplett)

  • Kronach
  • Küps
  • Ludwigsstadt
  • Marktrodach
  • Mitwitz
  • Nordhalben
  • Pressig
  • Reichenbach
  • Schneckenlohe
  • Steinbach am Wald
  • Steinwiesen
  • Stockheim
  • Tettau
  • Teuschnitz
  • Tschirn
  • Wallenfels
  • Weißenbrunn
  • Wilhelmsthal

Landkreis Hof

  • Geroldsgrün

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Bundestagswahl-Ergebnis: Wahlergebnis für den Wahlkreis Coburg der vergangenen Wahl

Mit den Erststimmen wurde im Wahlkreis Coburg vor vier Jahren der Direktkandidat der CSU in den Bundestag gewählt: Hans Georg Michelbach kam auf ein Ergebnis von 45,3 Prozent - vor Doris Aschenbrenner mit 26,4 Prozent.

Die CSU hatte 2017 auch die meisten Zweitstimmen im Wahlkreis geholt. Sie lag deutlich vor den anderen Parteien, auch wenn sie im Vergleich zu 2013 fast 7 Prozentpunkte verloren hatte. So sah damals das Ergebnis aus:

  • CSU: 39,6 Prozent
  • SPD: 22,6 Prozent
  • AfD: 11,6 Prozent
  • FDP: 8,2 Prozent
  • Grüne: 6,7 Prozent
  • Linke: 5,6 Prozent

Hinter der CSU landete bei den Zweitstimmen im Wahlkreis Coburg also die SPD auf Platz zwei. Es folgten die AfD, die FDP, die Grünen und die Linkspartei. (sge)

Mehr Infos:

Die Diskussion ist geschlossen.