1. Startseite
  2. Politik
  3. Landtagswahl 2018 in Hessen: Ergebnis und die Hochrechnungen im TV und Live-Stream sehen

Wahlsendungen Hessen

28.10.2018

Landtagswahl 2018 in Hessen: Ergebnis und die Hochrechnungen im TV und Live-Stream sehen

Am Tag der Landtagswahl 2018 in Hessen gibt es mehrere Wahlsendungen im TV und Live-Stream.
Bild: Frank Rumpenhorst, dpa (Archiv)

Bei der Landtagswahl 2018 in Hessen wird im TV und im Live-Stream über Hochrechnungen und Ergebnis informiert. Hier eine Übersicht über die Wahlsendungen.

Wie entscheiden sich die Menschen bei der Landtagswahl 2018 in Hessen? Welche Regierung ist in dem Bundesland dann möglich? Nach der Wahl werden mehrere Sender über die Hochrechnungen und Ergebnisse berichten.

Vor allem die Öffentlich-Rechtlichen schneiden ihr Programm am 28. Oktober auf die Hessen-Wahl zu. Wir geben eine Übersicht darüber, welche Wahlsendungen zu sehen sind.

Landtagswahl 2018 in Hessen live im TV und Stream: Ergebnis und Hochrechnungen in der ARD

Das Erste beginnt ab 17.30 Uhr mit der großen Berichterstattung zur Wahl und präsentiert sofort nach dem Schließen der Wahllokale ab 18 Uhr erste Prognosen und wenig später die Hochrechnungen. Auch bei Tagesschau, Tagesthemen und wohl auch bei Anne Will wird die Wahl eine Rolle spielen. Unterbrochen wird die Berichterstattung zwischen 20.15 bis 21.45 Uhr durch den aktuellen Tatort.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg
  • 17.30 - 19.30 Uhr: Landtagswahl Hessen mit Moderator Thomas Kreutzmann
  • 20.00 - 20.15 Uhr: Tagesschau
  • 21.45 - 21.50 Uhr: Tagesthemen extra
  • 21.50 - 22.50 Uhr: Anne Will
  • 22.50 - 23.29 Uhr: Tagesthemen

Zum Live-Stream der ARD gelangen Sie hier.

Wahlsendungen zur Landtagswahl 2018 in Hessen im ZDF

Das ZDF berichtet ab 17.45 Uhr bis zum späten Abend über die Landtagswahl 2018 in Hessen. Diese Sendungen sind dabei im Programm:

  • 17.45 - 19.00 Uhr: Wahl in Hessen
  • 19.00 - 19.25 Uhr: heute - Wahl in Hessen
  • 19.25 - 20.15 Uhr: Wahl in Hessen
  • 21.45 - 22.15 Uhr: heute journal - Wahl in Hessen

Zum Live-Stream des ZDF gelangen Sie hier.

Hessen-Wahl 2018: So berichtet der HR im TV und Live-Stream

Natürlich berichtet auch der Hessische Rundfunk groß. Ab 17.45 Uhr bis zum späten Abend gibt es die Sondersendung "#hrWAHL - Hessen hat gewählt" und die üblichen Nachrichten. Unterbrochen wird das von 21.45 bis 22.15 Uhr nur für eine Bundesliga-Berichterstattung.

17.45 - 19.30 Uhr: #hrWAHL - Hessen hat gewählt mit den Moderatoren Ute Wellstein und Kristin Gesang

19.30 - 20.00 Uhr: hessenschau

20.00 - 20.15 Uhr: Tagesschau

20.15 - 21.45 Uhr: #hrWAHL - Hessen hat gewählt mit den Moderatoren Ute Wellstein und Kristin Gesang

22.15 - 23.30 Uhr: #hrWAHL - Hessen hat gewählt mit den Moderatoren Ute Wellstein und Kristin Gesang

Hier geht es zum Live-Stream des Hessischen Rundfunks. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

 

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Die Kippa wird von jüdischen Männern als Zeichen ihres Glaubens traditionell den ganzen Tag lang getragen. Foto: Michael Kappeler
Heftige Reaktionen

Antisemitismusbeauftragter: Kippa nicht überall tragen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden