Newsticker
Neuer Höchstwert: RKI meldet 112.323 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Einbrüche: Bande oder Einzeltäter?

28.08.2020

Einbrüche: Bande oder Einzeltäter?

Serie in Königsbrunn

Zu der Einbruchsserie in Königsbrunn hat die Polizei bislang noch keine heiße Spur. „Es ist nach wie vor unklar, ob eine Tätergruppierung die Einbrüche begangen hat oder ob es sich um eine zufällige Häufung handelt“, sagt Artur Dachs, Leiter der Polizeiinspektion Bobingen, die auch für Königsbrunn zuständig ist. Gut aus Sicht der Polizei sei, dass zwei Einbruchsversuche gescheitert sind: „Die Objekte waren offenbar gut gesichert, und das ist das Wichtigste. Einbrecher wollen innerhalb kürzester Zeit in ein Haus eindringen, und je besser das gesichert ist, desto größer ist die Chance, dass sie davon ablassen“, so Dachs. Wie berichtet hatte es in der Zeit von Samstag, 22. August, und Montag, 24. August, in Königsbrunn zwei Versuche und zwei Einbrüche gegeben. Die Polizei bittet weiterhin, Zeugen sollten sich unter der Telefonnummer 08234/9606-0 melden. (nos)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.