1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Feuerwehr, Mode und Osterbräuche

Ferienprogramm

08.04.2015

Feuerwehr, Mode und Osterbräuche

Beim Seniorentreff 60+ in Graben konnten Kinder vom Lechfeld für die Ostertage backen.
Bild: Angela Bschorr

Für Kinder in Graben und Untermeitingen war einiges geboten

Vielfältige Aktionen boten die Jugendpflegerin von Untermeitingen, Elisa Rehm, und die Kinder- und Jugendreferentin der Gemeinde Graben, Angela Bschorr, in den Osterferien den Kindern aus dem Lechfeld an: Sowohl Ausflüge als auch Basteln und Backen standen auf dem Ferienprogramm.

Bei einer Führung bei der Berufsfeuerwehr Augsburg bekamen die Mädchen und Buben einen ausführlichen Einblick in die Abläufe der Hauptwache, lernten viel über den Berufsalltag eines Feuerwehrmannes und konnten zahlreiche Fahrzeuge und Geräte betrachten.

Ein Nachmittag führte die Kinder zu einem Ausflug nach Augsburg ins Textil- und Industriemuseum „tim“. Dort schlüpften die Kinder in die Rolle von Detektiven und mussten im Museum anhand von Fotos die zugehörigen Ausstellungsstücke finden. Abschließend durften die Mädchen und Jungen ihr mitgebrachtes T-Shirt per Siebdruck-Verfahren mit einem Motiv ihrer Wahl bedrucken.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ein Höhepunkt war die generationenübergreifende Osterbäckerei, die erstmals in Graben stattfand. Am Vormittag buken Marita Müller und das Ü60-Team Graben gemeinsam mit den Kindern Osterlämmer. Gleichzeitig schufen sie besonders schöne Ostereier mit Blumenmuster, in dem die Eier anhand eines alten Rezeptes mit Zwiebelschalen gefärbt wurden.

Warum zu Ostern ausgerechnet Lämmer gebacken werden und was die Fahne in ihrem Rücken zu bedeuten hat, erfuhren die Mädchen und Buben am Ende der Aktion von den Senioren. (SZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
IMG_6343.JPG
Untermeitingen

Postpakete, wo früher der Käse lag

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen