Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Kommentar: Chemikalien in Weihern: Ein Problem, das leider bleibt

Chemikalien in Weihern: Ein Problem, das leider bleibt

Kommentar Von Maximilian Czysz
17.01.2020

Der Fund von der Chemikalien in Weihern auf Königsbrunner und Oberottmarshauser Flur führt jedem klar vor Augen: Wasser verdient einen besonderen Schutz.

Das wird leider allzu oft vergessen, weil es wie selbstverständlich aus dem Wasserhahn kommt. Täglich waschen wir uns die Hände damit, putzen die Zähne, trinken es, kochen und spülen damit oder gehen darin schwimmen. Jeder weiß, dass Wasser unabkömmlich ist.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.