Newsticker

Corona: Altmaier fordert Überprüfung der bisherigen Corona-Maßnahmen

Schießen

12.01.2019

Zwei Verfolger-Duelle

Manuela Haugg tritt mit den Tell-Schützen Tronetshofen/Willmatshofen am Sonntag in Breitenthal gegen Amberg und Mindelau an.
Bild: Manfred Stahl

Wichtige Wettkämpfe für die Tronetshofer Luftgewehrschützen

Zwei wichtige Wettkämpfe stehen am kommenden Sonntag, 13. Januar, für die erste Luftgewehrmannschaft der Tell-Schützen Tronetshofen/Willmatshofen in der Schwabenliga Mitte auf dem Programm. In Breitenthal bei Krumbach treffen die derzeit mit 12:4 Punkten auf Platz zwei rangierenden Tronetshofer um Manuela Haugg auf die unmittelbaren Verfolger Amberg (10:6 Punkte) und Mindelau (8:8 Punkte).

Mit zwei Siegen könnten sich die Tell-Schützen schon vorentscheidend absetzen und auch den Anschluss an den Tabellenführer Aufkirch (16:0 Punkte) halten, der eine Woche später in Untermeitingen auf die Abstiegskandidaten Klosterlechfeld und Apfeltrang trifft.

Die schwerere Aufgabe in Breitenthal dürfte der Wettkampf gegen das Team aus Amberg (11.30 Uhr) sein. Gegen die Ostallgäuer kassierten die Tronetshofer am zweiten Wettkampftag eine herbe 1:4-Schlappe, für die sie sich am Sonntag revanchieren wollen.

Gegen das Team aus Mindelau (ab 13.30 Uhr), das sie am dritten Wettkampftag mit 4:1 besiegen konnten, sind die Tell-Schützen in der Favoritenrolle. (msta)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren