Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Golf: Golf Masters Tournament 2021: Spielplan, Termin, Übertragung heute am 11.4.21 live im TV und Stream

Golf
11.04.2021

Golf Masters Tournament 2021: Spielplan, Termin, Übertragung heute am 11.4.21 live im TV und Stream

Champion Dustin Johnson (rechts) im grünen Jacket des Masters Tournament Turniers (angezogen von Vorjahressieger Tiger Woods). Alle Infos zum Zeitplan, Termin und der Übertragung heute live in TV und Stream: hier.
Foto: Charlie Riedel, dpa (Archiv)

Das traditionsreiche Golfturnier Masters Tournament 2021 findet aktuell im Augusta National Golf Club in den USA statt. Alle Infos zu Spielplan, Termin und Uhrzeit sowie zur Übertragung live im Free-TV und Stream finden Sie hier.

Golf Masters Tournament 2021: Das Masters Tournament findet vom 8. April bis zum 11. April 2021 im Augusta National Golf Club, USA, statt. "The Masters" ist eines der vier Major-Turniere im Golfsport und ist Teil der PGA Tour in der Saison 21. Titelhalter ist seit 2020 Dustin Johnson aus den Vereinigten Staaten. Der Gewinner wird traditionell mit einem grünen Sakko, dem "Green Jacket", und einem lebenslangen Teilnahmerecht ausgestattet. Alle Infos zu den Terminen und Uhrzeiten des Turniers und zur Übertragung live im Free-TV und Stream finden Sie hier.

Masters Tournament 2021: Zeitplan, Termin und Datum

Das Golf Masters Tournament findet traditionell wie jedes Jahr im April statt. Allein im Jahr 2020 wurde das Turnier aufgrund der Corona-Pandemie in den November verschoben. Es wird 2021 vom 8. April bis zum 11. April auf dem Golfplatz im Augusta National Golf Club ausgetragen. Die traditionsreichen Veranstaltungen wie das Champions-Dinner und der Par-3-Wettbewerb sind für den Dienstag und Mittwoch vor dem prestigeträchtigen Turnier terminiert.

Golfturnier "The Masters" 2021 heute live im Fernsehen und Stream sehen

Die Rechte für die Übertragung des Masters Tournament Golfturnier 2021 liegen bei dem Münchner Pay-TV-Anbieter Sky. Auf Sky Sport können Fans das Turnier mit einem Abo-Vertrag verfolgen. Im Free-TV wird das Turnier nicht übertragen. Sky Deutschland überträgt weiter alle Turniere der PGA Tour, der wichtigsten Golf-Tour der USA.

Ende 2020 gab Sky Deutschland die neue Partnerschaft mit Discovery zur Ausstrahlung bekannt. Neben Live-Rechten für Deutschland, Österreich und die Schweiz umfasst die Vereinbarung auch die TV-Übertragungsrechte über Kabel und Satellit, außerdem Internet-, IPTV- und Mobilrechte. Das sind die TV-Termine laut Sky:

  • Donnerstag, 8. April 2021: 16.45 Uhr bis 00.00 Uhr
  • Freitag, 9. April 2021: 16.45 Uhr bis 00.00 Uhr
  • Samstag, 10. April 2021: 17.45 Uhr bis 00.00 Uhr
  • Sonntag, 11. April 2021: 17.45 Uhr bis 00.00 Uhr

Masters Tournament 2021: Kurs, Feld und Golfplatz

Loch Name des Lochs Yards Par
Loch Name des Lochs Yards Par
1 Tea Olive 445 4
10 Camellia 495 4
2 Pink Dogwood 575 5
11 White Dogwood 505 4
3 Flowering Peach 350 4
12 Golden Bell 155 3
4 Flowering Crab Apple 240 3
13 Azalea 510 5
5 Magnolia 495 4
14 Chinese Fir 440 4
6 Juniper 180 3
15 Firethorn 530 5
7 Pampas 450 4
16 Redbud 170 3
8 Yellow Jasmine 570 5
17 Nandina 440 4
9 Carolina Cherry 460 4
18 Holly 465 4
Out
3,765 36
In
3,71 36





Insg.
7,475 72

Das Golf Masters Tournament: Tradition, Corona und Preisgeld

Seit 1934 findet das US Masters Tournament als eines der vier Major-Turniere im Golfsport jährlich statt. Das prestigeträchtige Turnier zählt unter den Profi-Sportlern zu den wichtigsten. Traditionell geprägt startet es am Dienstag vor Turnierbeginn mit dem sogenannten Champions Dinner. Der amtierende Sieger des Masters ist verantwortlich für die Zusammenstellung des Menüs. Feste Tradition ist zudem der Par-3-Wettbewerb, der einen Tag später, am Mittwoch vor dem Turnier, auf dem Par-3-Kurzplatz ausgetragen wird. Häufig birgt ein Sieg dort schlechte Vorzeichen: Der Sieger dieses Wettbewerbs hat noch nie das eigentliche Masters-Turnier gewonnen. Der Sieger des Masters erhält neben der lebenslangen Mitgliedschaft im Augusta National Golf Club zudem für ein Jahr das Green Jacket, einen Pokal sowie die lebenslange Einladung zum Champions-Dinner. Im vergangenen Jahr wurden 11,5 Millionen Dollar Preisgeld an die Bestplatzierten ausgeschüttet.

Die Organisatoren des Masters gaben im Januar bekannt, dass das Turnier 2021 mit Zuschauern ausgerichtet wird. Im vergangenen Jahr waren aufgrund der Corona-Pandemie keine Zuschauer zugelassen worden. Die Zuschauerzahl wird reduziert und es wird ein strenger Hygieneplan umgesetzt, ließen die Organisatoren wissen.

Golf Masters 21: Die Sieger und Gewinner der letzten Jahre

Der erste Gewinner des Turniers 1934 war der Amerikaner Horton Smith. Das Turnier fand durchgängig jährlich seit 1934 statt, allein in den Jahren von 1943 bis 1945 pausierte das Turnier aufgrund des 2. Weltkriegs. Jack Nicklaus konnte zwischen 1963 und 1986 am meisten Titel gewinnen. Tiger Woods gelang es bereits fünf Mal, das begehrte "Green Jacket" zu erspielen.

Spieler Land Jahr
Dustin Johnson USA 2020
Tiger Woods USA 1997, 2001, 2002, 2005, 2019
Patrick Reed

USA

2018
Sergio García Spanien 2017
Danny Willett England 2016
Jordan Spieth

USA

2015
Bubba Watson

USA

2012, 2014
Adam Scott Australien 2013
Charl Schwartzel Südafrika 2011
Phil Mickelson

USA

2004, 2006, 2010
Ángel Cabrera Argentinien 2009
Trevor Immelman Südafrika 2008
Zach Johnson

USA

2007
Mike Weir Kanada 2003
Vijay Singh Fiji 2000
José María Olazábal Spanien 1994, 1999
Bernhard Langer Deutschland 1985, 1993
Fred Couples

USA

1992
Sandy Lyle Schottland 1988
Larry Mize

USA

1987


Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren