1. Startseite
  2. Sport
  3. Olympia 2020 live im TV und Stream: Übertragung & TV-Termine

Tokio

05.11.2019

Olympia 2020 live im TV und Stream: Übertragung & TV-Termine

Das Logo für die Olympischen Sommerspiele Tokio 2020 auf einer Fahne. Olympia 2020 live im TV und Stream: Übertragung & TV-Termine.
Bild: Michael Kappeler/dpa

2020 steht Olympia in Tokio an - und die Fans fiebern bereits jetzt den Olympischen Sommerspielen entgegen und hoffen, dass sie die Spiele live in TV und Live-Stream sehen können. Hier alle Infos zur Übertragung und zu den TV-Terminen. Free-TV auf ARD / ZDF oder Pay-TV auf Sky oder DAZN?

Olympia 2020 live im TV und Stream: Übertragung & TV-Termine: Hier finden Sie alle Infos rund um die Olympischen Spiele von Tokio bezogen auf TV-Übertragung und Live-Berichterstattung. Die gute Nachricht vorweg, Olympia 2020 wird live in TV und Stream zu sehen sein, doch auch im Free-TV, bspw. auf ARD und ZDF oder doch nur im Pay-TV auf Sky und DAZN? Hier alle Fragen und Antworten zu den TV-Rechten und TV-Terminen.

Tokio ist eine der sehr wenigen Städte, die Olympia ein zweites Mal austragen darf. Bereits 1964 fanden dort die Olympischen Sommerspiele statt, 2020 wird es nun wieder soweit sein. Olympia geht dann vom 24. Juli bis 9. August 2020. Auf die Hauptstadt Japans werden dann nicht nur die Kameraaugen, sondern die Augen der ganzen Welt gerichtet sein.

TV-Termine: So verpassen Sie kein Event von Olympia 2020 live im TV

Aktuell ist noch nicht klar, welcher Sender welches Ereignis live in TV, Fernsehen und Stream zeigt. Sobald dies bekannt ist, aktualisieren wir diesen Artikel an dieser Stelle. Jedoch lesen Sie ein Stückchen weiter unten, wie die TV-Rechte vergeben wurden und wer Olympia im Jahr 2020 live in TV und Stream zeigt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

TV-Rechte: Wer zeigt Olympia 2020 live in TV, Fernsehen und Live-Stream?

Die TV-Rechte der Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio wurden (zumindest im deutschen Markt) an Discovery-Konzern verkauft, der ist Mutterkonzern des TV-Senders Eurosport. Deshalb zeigt Eurosport auch Olympia 2020 im TV, Fernsehen und Stream im Free-TV. Jedoch übertragen auch die ARD und das ZDF die Olympischen Spiele live in TV, Fernsehen und Stream - und das kostenlos, gratis, umsonst und ohne Anmeldung. Denn die ARD und das ZDF haben als Free-TV Anbieter Sublizenzen von Eurosport/Discovery gekauft.

„Das Ringen um die Liverechte hat sich gelohnt. Unser Publikum kann sich jetzt wieder darauf verlassen, die Spiele in der gewohnten Qualität von ZDF und ARD präsentiert zu bekommen“, sagte ZDF-Intendant Thomas Bellut. Die Vereinbarung alt schon für die Winterspiele 2018 in Pyeongchang und darüber hinaus für die Spiele in Tokio 2020, Peking (Winter 2022) und Paris 2024.

Achtung: Jedoch werden ein paar Sportevents bzw. -arten nur bei Eurosport oder im Eurosport-Player zu verfolgen sein. Welche dies genau sind, ist aktuell noch unklar.

Olympia 2020 live in TV und Stream sehen: Wie sieht es mit der Zeitverschiebung aus?

Wer die Olympischen Sommerspiele von Tokio live in der Übertragung in TV, Fernsehen oder Live-Stream verfolgen will, muss meist früh aufstehen. Der Grund liegt in der Zeitverschiebung, dem Zeitunterschied bzw. den Zeitzonen. Japans Hauptstadt Tokio ist im Sommer 7 Stunden vor Deutschland (MEZ). Das heißt: Ist es in Deutschland bspw. 14 Uhr, ist es in Japan schon 21 Uhr.

Olympische Spiele: Wer zeigt Eröffnungsfeier und Abschlusszeremonie live in TV und Stream?

Fans fragen sich bei den Olympischen Sommerspielen 2020, welcher Sender wann die Eröffnungszeremonie und Abschlussfeier übertragen wird? Definitiv übertragen wird Eurosport die beiden Feiern live - auch ARD und/oder ZDF werden die Eröffnungsfeier und Abschlusszeremonie höchst wahrscheinlich live zeigen. Das sind die Termine:

  • Eröffnungszeremonie: Freitag, 24. Juli 2020, 20 Uhr Ortszeit (13 Uhr in Deutschland) live auf Eurosport + ARD oder ZDF
  • Abschlussfeier: Sonntag, 9. August, 20 Uhr Ortszeit (13 Uhr in Deutschland) live auf Eurosport + ARD oder ZDF

Olympische Sommerspiele: Live-Übertragung als Milliarden-Business

Das IOC (Internationale Olympische Komitee) hat die TV-Rechte an den Olympischen Spielen von 2018 bis 2024 für ganz Europa an Discovery verkauft – und das für sagenhafte 1,3 Milliarden Euro. Damit wurden erstmals ARD und ZDF nicht berücksichtigt.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren