Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Tausende Fans feiern den FCA - die überwältigende Party im Video

FC Augsburg

24.05.2015

Tausende Fans feiern den FCA - die überwältigende Party im Video

Der FC Augsburg feiert auf dem Rathausplatz vor Tausenden Fans eine rauschende Party

Tausende Fans haben am Sonntag die Europa-Helden vom FCA auf dem Augsburger Rathausplatz gefeiert. In unserem Video sehen Sie, warum die Spieler von der Party überwältigt waren.

Aus Tausenden Kehlen klang es am heutigen Sonntag auf dem Augsburger Rathausplatz: „Europapokal, Europapokal“. Etwa 4000 Fans feierten den FCA, der mit dem Sieg über Mönchengladbach am Samstag die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte perfekt gemacht hatte und in der kommenden Saison sicher in der Gruppenphase der Europa League startet.

Bei der Aufstiegsfeier in die Bundesliga im Jahr 2011 hatte Oberbürgermeister Kurt Gribl dem FCA versprochen, den Balkon des Rathauses beim geschafften Weg nach Europa wieder zu öffnen. Damals war das ein Wunschtraum - der heute Realität wurde. Und so konnten die Spieler vom Rathausbalkon die beeindruckende Masse an Fans überblicken.

Ab Herbst spielt der FCA in der Europa League

Bereits am Samstagabend hatten Spieler, Freunde und Sponsoren nach der Rückkehr aus Mönchengladbach im Augsburger KKlub noch ausgiebig gefeiert. Entsprechend "gezeichnet" waren manche Akteure am Sonntag. Doch sie zeigten alle eine hervorragende Kondition.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Kapitän Paul Verhaegh und Tobias Werner trällerten den Europapokalsong vom Balkon und die Fans stimmten begeistert mit ein. „Willkommen in Europa“, rief Klaus Hofmann den Anhängern lautstark zu und bezeichnete die Mannschaft als „die Beste der Vereinsgeschichte“.

Der Vereinschef hatte übrigens am Samstag auf die Reise nach Mönchengladbach verzichtet. Auch aus Aberglaube. „Mit mir hat die Mannschaft ja leider zuletzt auswärts oft verloren, da bin ich lieber zu Hause geblieben“, sagte er.

Nun freut er sich mit der ganzen Mannschaft auf die erste Runde der Europa League am 17. September und am 1. Oktober. Die Gruppen werden Ende August in Monaco ausgelost.

Augsburg feiert sein Europa-Helden: Tausende Fans haben am Sonntag die Spieler des FCA am Rathausplatz empfangen. Die Stimmung war fast schon meisterlich...
110 Bilder
Bilder von der Fan-Party: Augsburg feiert sein Europa-Helden
Bild: Silvio Wyzengrad

Die FCA-Spieler sind von der Unterstützung der Fans überwältigt

Doch der FCA genoss am Sonntag erst einmal den Abschluss der überragenden Bundesliga-Saison. Überwältigt von der großen Resonanz der Fans zeigten sich die Profis.

„Überragend“, sei dies freute sich etwa Halil Altintop „wie auch die Unterstützung während der gesamten Saison“. Auch der Manager gab sich überrascht. Für Stefan Reuter war der Besuch „traumhaft“, die Ehrenräte Paul Müller, Armin Klughammer oder der ehemalige Fußballchef Georg Wieland zeigten sich ebenso begeistert.

Auf der Bühne stellte Moderator Rolf Störmann unter dem großen Applaus des Publikums die künftigen Euro-Fighter nochmals vor. Einer fehlte allerdings: Raul Bobadilla. Der Südamerikaner war bereits am Sonntagmorgen in die Heimat geflogen, er bereitet sich mit der Nationalmannschaft Paraguays auf die Copa América vor.

Nach dem Tornado ist ein Benefizspiel für die Betroffenen geplant

Doch der FCA kann nicht nur überragend Fußball spielen und feiern, der Bundesligist besitzt auch ein großes Herz. Er wird die Geschädigten des Tornados in der Region mit einem Benefizspiel vor der neuen Saison unterstützen.

Allerdings stehen Gegner, Ort und Zeitpunkt noch nicht fest. „Das werden wir allerdings bald entscheiden“, sagte Manager Stefan Reuter während sich der Rathausplatz langsam leerte. drs, oll

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren