Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball: Robert Lewandowski gewinnt das Stürmer-Duell gegen Erling Haaland

Fußball
05.12.2021

Robert Lewandowski gewinnt das Stürmer-Duell gegen Erling Haaland

Robert Lewandowski kann zufrieden schmunzeln. Er hat es wieder allen gezeigt und gegen Dortmund das entscheidende Tor erzielt.
Foto: Tim Groothuis, dpa

Plus Erling Haaland zeigt im Gipfeltreffen gegen die Bayern ebenfalls ein starkes Spiel, doch der Pole ist mit zwei Treffern der Entscheider – und lässt sich auch von der Häme der BVB-Fans nicht aus der Ruhe bringen.

Dortmund gegen Bayern, das ist: Westen gegen Süden, Rose gegen Nagelsmann, Herausforderer gegen Champion. Das ist aber auch: Erling Haaland gegen Robert Lewandowski. Der Norweger im BVB-Dress zeigte im Spiel gegen die Bayern erneut, welche Qualitäten in ihm stecken: Er ist schnell, athletisch, bei Bedarf aber auch filigran wie beim 2:2. Und doch war es nicht der Skandinavier, der die Partie mit seinem Tor entschied – sondern wieder einmal Robert Lewandowski, der zweimal traf und bei der Ausführung des Elfmeters die Nerven behalten hatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.