Newsticker

Corona-Krise: UN-Klimakonferenz wird verschoben

Gardetreffen der Neuburger Burgfunken

Anzeige

Tanzspektakel der Extraklasse

Tanzspektakel der Extraklasse
5 Bilder
Bild: Burgfunken
231098622-1.jpg
231094460-1.jpg
231096952-1.jpg
231101681-1.jpg
231099602-1.jpg
231097153-1.jpg
231098623-1.jpg
231100939-1.jpg 231101568-1.jpg 231098222-1.jpg 231093865-1.jpg
231099235-1.jpg
231100145-1.jpg

31. Gardetreffen der Neuburger Burgfunken

Ohne geht es einfach nicht: Schwungvolle und zünftige Gardetänze sowie glanzvolle und akrobatische Tanzshows sind sprichwörtlich das Salz in der Suppe jeglicher Faschingsevents. Seit Wochen üben die unterschiedlichsten Tanzformationen der Faschingsgesellschaften unermüdlich und mit viel Enthusiasmus für ihre zahlreichen Auftritte in der närrischen Jahreszeit. Temperamentvolle, feurige und spektakuläre Tänze wechseln sich ab mit eleganten, glamourösen und emotionalen Momenten.

Für jeden Geschmack ist etwas dabeil Der begeisterte Applaus ist der verdiente Lohn für die vielen Trainingsstunden und zaubert allen Aktiven ein Strahlen ins Gesicht. Das alljährlich von den Burgfunken organisierte Gardetreffen in der Neuburger Parkhalle bietet den Tanzgruppen hierfür die ideale Plattform, sich einem großen Publikum vorzustellen. Zum 31. Mal lädt die Neuburger Faschingsgesellschaft unter der Federführung ihrer Präsidenten Harald Zitzelsberger und Michaela Beric am Samstag, 18.01., ab 14 Uhr, zum Kindergardetreffen und am Sonntag, 19.01,. ab 13.30 Uhr, zum Gardetreffen der Großen Garden. An beiden Tagen sind der Saal und die Kassen bereits eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung geöffnet (nähere Informationen siehe Infokasten).

Trotz des hohen organisatorischen und zeitlichen Aufwands einer solchen Mammutveranstaltung haben die Burgfunkenpräsidenten im 65-jährigen Jubiläumsjahr der Faschingsgesellschaft wieder eine schlagkräftige Mannschaft hinter sich stehen, die von Bühnenbild über Verpflegung und Bewirtung bis zur Technik alles gemeinsam stemmen. Das Programm verspricht sowohl bei den Kindergarden als auch bei den Erwachsenengarden wieder viele Highlights. Alle Jahre wird gewechselt und es sind neben den lokalen Tanzgruppen immer auch neue Faschingsgesellschaften geladen. Besonders freuen sich die Burgfunken auf die Zusage der Manschukos ihres Patenvereins aus Manching. Durch das Programm am Samstag führt Hofmarschall Sarah Heckmeier und Michael Wittmann übernimmt in gewohnter spritziger Manier bereits zum 11. Mal die Moderation bei den Großen Garden am Sonntag.

Das Kindergardetreffen am Samstag eröffnet traditionell die Sommertanzgruppe Fame Step der Burgfunken. Es folgen die Aufführungen von acht Faschingsgesellschaften und dem kleinen Hofstaat der Burgfunken. Es haben sich die Faschingsgesellschaften aus Weidorf, Dollnstein, Schrobenhausen, Egweil, Rennertshofen, Manching, Reichertshofen und Bertoldsheim angekündigt.

Der Sonntag mit den Großen Garden beginnt um 13.30 Uhr Wieder mit von der Partie sind die FGs Manschuko Manching, Bertoldsheim, Laudonia Lauingen, Dollfahna Dollnstein und Paartalia Aichach, das Faschingskomitee aus Denkendorf, der Carnevals-Club Bäumenheim, sowie die Eggspatzen aus Egweil, die Fidelitas 85 Rennertshofen und die Showtanzgruppe Dance Fire aus Irgertsheim. Hinweis: Alle Faschingsbegeisterte sind herzlich zu allen weiteren Veranstaltungen der Neuburger Faschingsgesellschaft eingeladen.

In diesem Jubiläumsjahr sollte man sich besonders den 16. Februar 2020 merken: Hier findet nach 11 Jahren Pause wieder ein großes Faschingstreiben auf dem Schrannenplatz in Neuburg statt. Für die Rosenmontagsgaudi am 24. Februar 2020 können bereits an beiden Tagen des Gardetreffens Karten an der Tageskasse erstanden werden.

Text: angu

Programm am Samstag

- 13.00 Uhr Einlass - 13.45 Uhr Beginn - Begrüßung durch die Präsidenten Harald Zitzelsberger und Michaela Beric - 14.00 Uhr Fame Step - 14.25 Uhr Euphoria Weidorf - 14.50 Uhr Dollsteiner Garde - 15.15 Uhr bis 15.25 Uhr Pause - 15.25 Uhr Schromlachia Schrobenhausen - 15.50 Uhr Eggspatzen - 16.15 Uhr Fidelitas 85 Rennertshofen - 16.40 Uhr Burgfunken - 17.10 Uhr bis 17.30 Uhr Ordensverleihung - 17.30 Uhr Manschuko Manching - 17.55 Uhr REB Reichertshofen - 18.30 Uhr FG Bertoldsheim - ca. 19.00 Uhr Ende

Programm am Sonntag

- 12.30 Einlass - 13.30 Beginn - 13.30 - 13.45 Uhr Begrüßung durch den Präsidenten Harry Zitzelsberger und Vizepräsidentin Michaela Beric - 13.45 - 14.15 Uhr FG Burgfunken - 14.15 - 14.45 Uhr Dollfahna Dollnstein - 14.45 - 15.15 Uhr CC Bäumenheim - 15.15 - 15.45 Uhr Manschuko Manching - 15.45 - 16.15 Uhr Pause - 16.15 - 16.45 Uhr Eggspatzen - 16.45 - 17.15 Uhr Dance Fire Irgertsheim - 17.15 - 17.45 Uhr Fidelitas 85 Rennertshofen - 17.45 - 18.15 Uhr Pause / Ordensübergabe FEN - 18.15 - 18.45 Uhr FG Bertoldsheim 1- 8.45 - 19.15 Uhr Faschingskomitee Denkendorf - 19.15 - 19.45 Uhr Paartalia Aichach - 19.45 - 20.15 Uhr Laudonia Lauingen - 20.15 - 20.45 Uhr Ende

Preise

Eintrittspreise für die Tageskarte: Erwachsene: - Sa. 5 € / So. 12 € ab 12 Jahren: - Sa. 3 € / So. 9 € Kinder ab 5 – 11 Jahre: - Sa. 2,50€ / So. 6 €

Langeweile? Muss nicht sein. Mit unseren 6 Tipps kann man die Zeit draußen spannend gestalten.
Corona-Krise

5 Outdoor-Tipps gegen Langeweile daheim

Das könnte Sie auch interessieren