Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Bundestagswahl
Aktuelle News und Infos

Foto: Michael Kappeler, dpa

Alle vier Jahre entscheiden rund 60 Millionen Wahlberechtigte bei der Bundestagswahl darüber, wer in der folgenden Legislaturperiode regiert. Doch wie genau funktioniert die Bundestagswahl eigentlich und welche Hürden gibt es in Deutschland? Hier haben wir für Sie alle wichtigen Fakten sowie aktuelle Artikel und Neuigkeiten rund um die Bundestagswahl zusammengefasst. 

Wähler in Deutschland haben bei der Bundestagswahl zwei Stimmen. Die Erststimme ist für die Direktkandidatur in einem der Wahlkreise Deutschlands. Jeder Deutsche über 18 Jahren kann sich zur Wahl als Bundestagsabgeordneter stellen. Der Kandidat, der die meisten Erststimmen eines Wahlkreises bekommt, kann als gewählter Direktkandidat in den deutschen Bundestag einziehen. 

Die zweite Stimme bestimmt den Anteil der Sitze einer Partei im Parlament. Erhält eine Partei mehr als 5% der Zweitstimmen (Fünf-Prozent-Hürde) oder mindestens drei Direktmandate (Sperrklausel), dürfen genau so viele Kandidaten in den Bundestag einziehen, wie dies dem Anteil an Stimmen unter allen Parteien entspricht, die die eben genannten Hürden überschritten haben. Im Grundgesetz sind die Grundsätze der Bundestagswahlen in Deutschland verankert. Demnach müssen die Wahlen "allgemein, frei, unmittelbar, gleich und geheim" sein. 

Der Wahlkampf, der jeder Bundestagswahl vorausgeht, wird immer stärker ins Fernsehen sowie das Internet verlagert. So kommt es beispielsweise zu vielfältigen Diskussionen mit den Spitzenkandidaten der Regierungs- und Oppositionsparteien im Fernsehen, Kurzzusammenfassungen der Wahlprogramme in den Printmedien oder Entscheidungshilfen wie dem Wahl-O-Mat. Dennoch bleiben auch der Straßenwahlkampf und die mit ihm einhergehenden Plakate an den Straßenrändern bestehen. 

Aktuelle News zu „Bundestagswahl“

"Wir sind das Volk" steht auf einer Fahne, die ein Teilnehmer auf einer Kundgebung der Thüringer AfD im September trägt.
Umfrage

AfD im Osten auf Platz eins - bundesweit bei 15 Prozent

Laut einer Umfrage ist die AfD in Ostdeutschland derzeit die Partei mit der meisten Zustimmung. Demnach liegen sie bei der Sonntagsfrage bei 27 Prozent.

Fähnchen mit dem Logo der AfD liegen auf einem Tisch.
Umfrage

AfD im Osten auf Platz eins: Bundesweit 15 Prozent

Ein Jahr nach der Bundestagswahl liegt die AfD in einer Umfrage auf Platz eins in Ostdeutschland.

Markus Söder, bayerischer Ministerpräsident (CSU), spricht bei der Landesversammlung der Jungen Union Bayern.
Parteien

Gegen Grüne, Nein zur Frauenquote: Söder umgarnt Junge Union

Attacken auf die Ampel und die Grünen, Nein zu einer schärferen Frauenquote: Ein Jahr vor der Landtagswahl sucht CSU-Chef Markus Söder erkennbar den Schulterschluss mit seiner Jungen Union. Es gibt aber auch einzelne leisere Misstöne auf der JU-Landesversammlung.

Ist die Gasumlage Murks? Die Union meint Ja. Die Ampel ist sich unsicher.
Gasumlage

Regierung hadert mit Gasumlage und die Union sieht ihre Chance

Gut ein Jahr nach der Bundestagswahl sieht sich die Union im Aufwind. Die Koalition wackelt. Und das nicht nur bei der Gasumlage.

Wolfgang Schäuble (CDU), damaliger Bundestagspräsident.
Festakt

Merz lobt Schäubles Eintreten für ein "wehrhaftes Europa"

Minister, Fraktionschef, Bundestagspräsident - Wolfgang Schäuble prägte die Politik der Bundesrepublik. Anlässlich seines 80. Geburtstags wird das Europa-Engagement des CDU-Politikers hervorgehoben.

Der damalige Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) spricht am 26.10.2021 bei der konstituierenden Sitzung des neuen Bundestags.
Personalie

Schäuble will 2025 nicht noch einmal antreten

Seit 1972 ist Wolfgang Schäuble Mitglied des deutschen Parlaments - er ist der Dienstälteste unter den Abgeordneten. Bei der nächsten Bundestagswahl will der 80-Jährige aber nicht mehr mit dabei sein.

Wie zufrieden sind die Deutschen noch mit der Arbeit der Ampel-Koalition? Eine Umfrage gibt Antwort.
ARD-"Deutschlandtrend"

Umfrage: Ampel bei Wählern ohne Mehrheit

Wie zufrieden sind die Deutschen mit der Arbeit der Ampel-Koalition? Einer neuen Umfrage zufolge würden die meisten Bürger und Bürgerinnen heute anders wählen.

Politischer Dialog im Landratsamt Günzburg über die ICE-Ausbaustrecke und -Neubaustrecke zwischen Ulm und Augsburg. Beteiligt am Austausch mit dem Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Michael Theurer (FDP), waren unter anderem Kommunalpolitiker sowie Vertreter von Bahn und Bürgerinitiativen.
Günzburg

Bahn: Was drei Landräte und eine Oberbürgermeisterin vom Bund erwarten

Plus Die FDP hat wegen des Bahnprojekts zwischen Ulm und Augsburg zum Austausch mit dem Bundesverkehrsministerium geladen. Was dabei herausgekommen ist.

Verteidigungsministerin Christine Lambrecht fordert einmal im Jahr einen "Tag der nationalen Sicherheit".
Bundeswehr

Union wirft Lambrecht nach Grundsatzrede Strategielosigkeit vor

Die Union wirft Verteidigungsministerin Lambrecht Konzeptlosigkeit bei den Problemen der Bundeswehr vor und bescheinigt ihr, als "Erklärbär" selbstherrlich aufzutreten.

Friedrich Merz hat bei der Neuaufstellung der CDU noch einiges vor sich.
Kommentar

CDU-Parteitag: Neuanfang unter erschwerten Bedingungen

Mit Friedrich Merz an der Spitze will die CDU wieder neue Mitglieder und Wahlen gewinnen. Die ersten Schritte sind gemacht. Bis zum Ziel ist es gleichwohl noch ein langer Weg.

CSU-Chef Markus Söder reicht Friedrich Merz beim Bundesparteitag der CDU die Hand.
CDU-Parteitag

Söder räumt Fehler im Wahlkampf 2021 ein

Nicht wenige in der CDU geben CSU-Chef Söder wegen seiner Querschüsse gegen den damaligen Kanzlerkandidaten Laschet eine Mitschuld am Sturz der Union in die Opposition. Nun sendet Söder ein wichtiges Signal.

Betont gute Beziehung: CDU-Chef Friedrich Merz (links) und CSU-Chef Markus Söder reichen sich beim CDU-Parteitag die Hand.
CDU-Parteitag

Söder beschwört beim CDU-Parteitag die gute Beziehung zu Merz

Auf dem CDU-Bundesparteitag in Hannover tritt CSU-Chef Markus Söder als Gastredner auf. Friedrich Merz dankt ihm für eine große Rede, zwischen beide passt kein Blatt. Das war nicht immer so.

CDU-Chef Friedrich Merz. Der Bundesparteitag der CDU wird estmals seit der Corona-Pandemie wieder in Präsenz abgehalten.
Parteitag der CDU

Merz und Söder demonstrieren Schulterschluss

Nicht wenige in der CDU geben CSU-Chef Söder wegen seiner Querschüsse gegen den damaligen Kanzlerkandidaten Laschet eine Mitschuld am Sturz der Union in die Opposition. Nun sendet Söder ein wichtiges Signal.

CSU-Chef Markus Söder spricht auf dem CDU-Parteitag in Hannover.
Union

Söder räumt eigene Fehler im Wahlkampf 2021 ein

CSU-Chef Markus Söder hat nach dem Desaster der Union bei der Bundestagswahl 2021 eigene Fehler eingeräumt.

Friedrich Merz nutzt den CDU-Parteitag auch für Angriffe auf die Ampel-Koalition.
CDU-Parteitag

Friedrich Merz stärkt beim Parteitag die CDU – und sein eigenes Profil

Mit guten Umfragewerten im Rücken redet Friedrich Merz die CDU bei ihrem Parteitag in Hannover stark. Läuft sich da schon der nächste Kanzlerkandidat warm? In jedem Fall arbeitet er erkennbar an sich.

Der CDU-Bundesvorsitzende Friedrich Merz (M) an der Seite von CDU-Generalsekretär Mario Czaja und Partei-Vize Silvia Breher.
Parteien

CDU-Parteitag: Energiekrise, Entlastung und Quote im Zentrum

Viele sorgen sich wegen der explodierenden Energiepreise - die CDU will eigene Vorschläge zur Entlastung liefern. Und sich ein Jahr nach dem Sturz in die Opposition moderner aufstellen. Gelingt das?

CDU-Chef Friedrich Merz will die Ampel-Koalition mit einem Entwurf für Strom- und Gasdeckel unter Druck setzen.
Energiekrise

Entwurf: CDU-Spitze will Preisdeckel für Strom- und Gas-Grundbedarf

Ein Jahr nach ihrem Desaster bei der Bundestagswahl will sich die CDU beim Bundesparteitag als ernstzunehmende Regierungsalternative präsentieren. Doch schon wieder droht Streit.

CDU-Chef Friedrich Merz spricht im Bundestag.
Energiekrise

CDU-Spitze will Preisdeckel für Strom- und Gas-Grundbedarf

Ein Jahr nach ihrem Desaster bei der Bundestagswahl wollen sich die Christdemokraten bei ihrem Bundesparteitag als erstzunehmende Regierungsalternative präsentieren. Doch schon wieder droht Streit.

Grünen-Politikerin Irene Mihalic will das Mindestalter bei Bundestagswahlen reduzieren.
Jungwählerinnen und -wähler

SPD und Grüne fordern Einlenken der Union bei Wahlalter

SPD und Grüne sehen einen Gewinn darin, das Wahlalter bei Bundestagswahlen auf 16 Jahre zu senken. Die Union sträubt sich dagegen - macht aber bei bestimmten Wahlen auch Ausnahmen.

Vor dem Ortseingangsschild der Stadt Cottbus hängt an einem Pfahl ein Plakat der Kampagne «Blaue Socken».
Cottbus

OB-Wahl: Socken-Kampagne junger Lausitzer für Weltoffenheit

Cottbus wählt in knapp 14 Tagen ein neues Stadtoberhaupt. Im Vorfeld machen sich junge Menschen in der Lausitz Gedanken über das Image der Stadt. Ihre Vielfalt zeigen sie mit einer besonderen Kampagne.

Vorgängerin und Nachfolger: Angela Merkel war 16 Jahre lang im Kanzleramt zu Hause, dann übernahm Olaf Scholz die Regierungsgeschäfte.
Regierungschef

Alle Bundeskanzler von Deutschland: Von Adenauer bis Scholz

Der Bundeskanzler leitet die Geschicke der Regierung in der Bundesrepublik. Hier finden Sie eine Liste über alle Bundkanzler, die es bisher in Deutschland gab.

Ein Muster von einem Stimmzettel für die Bundestagswahl 2021 liegt auf einem Tisch.
Bundestagswahl

Wahlwiederholung in 440 Wahllokalen wird wahrscheinlicher

Bei der Wahl am 26. September gab es in Berlin etliche Pannen. Die Bundestagswahl muss möglicherweise in Teilen wiederholt werden. Der Berliner CDU reicht das nicht.

Eine Maskenpflicht beim Einkaufen befürworten noch 46 Prozent, für Schulen tun dies jedoch nur noch 29 Prozent.
Corona-Pandemie

Mehrheit für Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln

Soll Deutschland mit Maskenpflicht in den Corona-Herbst gehen? Eindeutig ist das Stimmungsbild in einer Umfrage nicht. Auffällig aber: Die Haltung zur Maske unterscheidet sich je nach Parteipräferenz.

Eine Maskenpflicht beim Einkaufen befürworten noch 46 Prozent, für Schulen tun dies jedoch nur noch 29 Prozent.
Corona-Pandemie

Mehrheit für Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln

Soll Deutschland mit einer neuen Maskenpflicht in den Corona-Herbst gehen? Eindeutig ist das Stimmungsbild nicht. Auffällig aber ist: Die Haltung zur Maske unterscheidet sich je nach Parteipräferenz.

Am 9. Oktober findet die Landtagswahl in Niedersachsen statt.
Landtagswahl

Erststimme und Zweitstimme erklärt: Wie Wählen bei der Niedersachsen-Wahl 2022 funktioniert

Wie wählt man bei der Niedersachsen-Wahl 2022? Was ist der Unterschied zwischen Erststimme und Zweitstimme? Hier bekommen Sie alle Infos zum Wählen bei der Landtagswahl.