Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wertingen/Augsburg: Carbonstäbe sollen alte Bäume retten

Wertingen/Augsburg
03.08.2020

Carbonstäbe sollen alte Bäume retten

Ein Carbonstab, wie ihn Franz Weißgerber auf diesem Foto zeigt und wie er im Hintergrund auch an einem alten Baum angebracht ist, soll helfen, kranke Bäume so zu stabilisieren, damit sie für das Ökosystem erhalten werden können.
Foto: Fridtjof Atterdal

Plus Wissenschaftler haben eine Zweitverwertung für die Flügel von Windkrafträdern gefunden. Künftig soll das Material Naturmonumente schützen. Als Testobjekt sollte eigentlich die Wertinger Napoleonstanne herhalten.

Alte, morsche Bäume sind als Lebensraum für Vögel und Insekten von großer Bedeutung. Doch für Passanten stellen sie oft eine Gefahr dar, weshalb sie in Parks und in der Nähe von Gehwegen gefällt werden müssen. Doch jetzt könnten einige dieser alten Riesen wohl gerettet werden – mittels wiederverwendeter Carbonstäbe aus alten Windkraftanlagen. Augsburgs Umweltreferent Reiner Erben (Grüne) hat einen ersten, so geretteten Baum der Öffentlichkeit vorgestellt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.