Newsticker
Bundespolizei registriert 230.000 Verstöße gegen die Maskenpflicht in Zügen
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Industrie: Warum Varta-Eigentümer Tojner trotz Corona in die Luftfahrt investiert

Industrie
18.01.2021

Warum Varta-Eigentümer Tojner trotz Corona in die Luftfahrt investiert

Steht hinter Varta: Michael Tojner aus Österreich. Jetzt hat er zugunsten des Flugzeugbaus umgeschichtet und Varta-Aktien verkauft.
Foto: Thomas Zehnder, Montana Tech Components

Plus Michael Tojner glaubt nach Corona an eine Renaissance des Reisens und verkauft Varta-Aktien, um den Ausbau seines Flugzeugzulieferers Montana Aerospace zu unterstützen.

Das Jahr 2020 war verheerend für die weltweite Luftfahrt. Die Corona-Epidemie machte für viele Menschen das Reisen unmöglich. Flugzeuge blieben am Boden, in Flughäfen herrschte gähnende Leere. Teilweise wird bereits spekuliert, ob das Corona-Jahr nicht eine Zäsur im Flugverhalten markiert und in Zukunft das Geschäft nie mehr so sein wird, wie es früher war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.