Augsburger Allgemeine

Michael Kerler

Wirtschaft

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Michael Kerler in Kontakt

Per E-Mail Mein Xing-Profil Alle Autoren

Artikel von Michael Kerler

Nach einer verhaltenen Herbstbelebung steigt in Schwaben und in der Oberpfalz die Zahl der Arbeitslosen.
Beschäftigung

Arbeitslosigkeit in Schwaben sinkt nicht mehr

In Deutschland ist die Zahl der Jobsucher im November auf ein Rekordtief gefallen. Aber in Süddeutschland sieht es in manchen Landkreisen inzwischen anders aus.

Der Handel hat mit dem Black Friday seit einigen Jahren einen neuen Aktionstag entdeckt und wirbt mit hohen Preisnachlässen massiv um Kunden.
Rabattschlacht

Der Fluch des Black Friday: Warum billig nicht alles ist

Der "Black Friday" bietet auch 2019 wieder große Preisnachlässe. Händler sehen den Tag mit gemischten Gefühlen. Auch Verbraucher müssen aufpassen.

Sind E-Autos die Zukunft der deutschen Autobauer? VW setzt große Hoffnungen in den ID.3.
Analyse

So wollen die Autobauer Audi, VW und Daimler künftig Geld verdienen

Noch finanzieren größtenteils SUVs die Gewinne der Hersteller VW, Daimler, BMW und Audi. Aber wo geht die Reise hin? Ein Blick in die Zukunft der Autoindustrie.

Hans J. Steininger, Vorsitzender von MT Aerospace steht neben der Trägerrakete Ariane 6.
Ariane 6

Raumfahrtprogramm könnte Arbeitsplätze in Augsburg sichern

Schutz vor Asteroidenkollisionen und Mondmission – die Esa-Ministerratskonferenz stell die Weichen für die Finanzierung der europäischen Raumfahrt.

Das Flugtaxi "City Airbus": Ein Vorstoß aus Schwaben zeigt, wie man in der Region Künstliche Intelligenz und Lufttaxi-Produktion verbinden könnte.
Künstliche Intelligenz

Bekommt Schwaben eine automatisierte Flugtaxi-Fertigung?

Bayern investiert Milliarden in die Förderung Künstlicher Intelligenz. Aus dem Landtag kommt nun die Idee, KI für die Flugtaxi-Produktion in Schwaben zu nutzen.

Die schwere Krise der Windkraft an Land könnte sich mit den geplanten Abstandsregeln für neue Anlagen noch einmal bedrohlich verschärfen.
Kommentar

Die Bundesregierung lügt sich beim Klimaschutz in die eigene Tasche

Wenn es so weiter geht, droht der Windkraft in Deutschland ein Debakel. Die Bundesregierung setzt sich scharfe Klimaziele, doch in der Praxis tritt sie auf die Bremse.

Christian Dierig fährt seit rund 30 Jahren nach Afrika. Sein Unternehmen ist dort bereits seit 60 Jahren aktiv.
Unternehmen

Heimische Firmen fordern mehr Unterstützung bei Investitionen in Afrika

Auf dem afrikanischen Kontinent wachsen Bevölkerung und Wirtschaft rasant. Doch Deutschland komme 20 Jahre zu spät, sagt der Augsburger Unternehmer Christian Dierig.

Varta stellt knopfgroße Batterien für moderne Elektrogeräte her.
Nördlingen

Ihre Batterien waren schon im All: Varta hat große Pläne

Die High-Tech-Batterien von Varta waren schon bei der ersten Mondlandung dabei. In Nördlingen baut die Firma aus und gibt sich im Rennen um Fördergeld nicht geschlagen.

So sieht es aus, wenn man eine Sonnen-Batterie vor das Firmengebäude trägt: Torsten Stiefenhofer (links) und Christoph Ostermann sind die Gründer des Heimspeicher-Herstellers Sonnen.
Unternehmen der Region

Dieses Allgäuer Unternehmen speichert Solarstrom für die Nacht

Das Unternehmen Sonnen aus dem Allgäu hat eine Lösung entwickelt, mit der sich Sonnenenergie für die Nacht speichern lässt. Das öffnet völlig neue Perspektiven.

"Es wäre schön gewesen, wenn die Meisterpflicht für ein paar Berufe mehr zurückgekehrt wäre", sagt der schwäbische Handwerkspräsident Hans-Peter Rauch.
Meisterfeier

Handwerkskammer fordert Meisterpflicht für mehr Berufe zurück

In Kempten erhalten 510 junge Männer und Frauen aus Schwaben ihren Meisterbrief. Handwerkspräsident Hans-Peter Rauch fordert, die Meisterpflicht für mehr Berufe wieder einzuführen.