Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Friedberg: Wann nehmen die Corona-Erstimpfungen im Kreis wieder Fahrt auf?

Aichach-Friedberg
07.06.2021

Wann nehmen die Corona-Erstimpfungen im Kreis wieder Fahrt auf?

Tausende priorisierte Menschen im Landkreis Aichach-Friedberg warten noch auf ihre erste Corona-Impfung.
Foto: Robert Michael, dpa (Symbolbild)

Plus Im Landkreis Aichach-Friedberg finden in den Impfzentren kaum Corona-Erstimpfungen statt, die Wartelisten sind voll. Ab wann sich die Lage bessern soll.

Die Impfkampagne im Landkreis Aichach-Friedberg hat eine neue Phase erreicht. Seit Montag dürfen Betriebsärzte gegen Corona impfen - unabhängig davon, ob die Angestellten priorisiert sind oder nicht. Wie viele Impfungen auf diesem Weg aktuell möglich sind, ist bislang unklar. Zahlen zu teilnehmenden Unternehmen oder Lieferumfang haben weder Landkreis noch Bayerisches Gesundheitsministerium, da die Betriebsärzte den Impfstoff über Apotheken und Großhandel bestellen. Dass die zuletzt ins Stocken geratenen Erstimpfungen dadurch kurzfristig wieder Fahrt aufnehmen, ist allerdings fraglich - zu gering ist die Menge an Impfstoff, die den Betriebsärzten zur Verfügung steht. Wann bekommen wieder mehr Menschen im Wittelsbacher Land den ersten Piks?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.