Newsticker
Streit über Corona-Impfstoff: EU-Krisentreffen mit Astrazeneca findet nun doch statt
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Corona: Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreis Aichach-Friedberg sinkt auf 56,4

Aichach-Friedberg

06.01.2021

Corona: Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreis Aichach-Friedberg sinkt auf 56,4

Viele Corona-Patienten müssen derzeit auf Intensivstationen behandelt werden. Im Wittelsbacher Land liegen am Mittwoch fünf Patienten auf der Intensivstation.
Bild: Felix Kästle/dpa (Symbolbild)

Vor Weihnachten waren die Corona-Zahlen in Aichach-Friedberg deutlich höher. Dafür hat sich die Zahl der Patienten an den Kliniken an der Paar zuletzt erhöht.

Vergleichsweise niedrige Corona-Zahlen vermeldet das Robert-Koch-Institut (RKI) am Feiertag der Heiligen Drei Könige für den Landkreis Aichach-Friedberg. Laut RKI liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei 56,4. Doch sowohl das Institut als auch das Landratsamt in Aichach weisen weiter darauf hin, dass um Weihnachten und über den Jahreswechsel vermutlich weniger getestet wurde.

Zum Vergleich: Zwei Tage vor Weihnachten, am 22. Dezember, lag die Sieben-Tage-Inzidenz im Wittelsbacher Land noch bei 150,8. Einen Tag vor Weihnachten bei 131,4. Am 23. Dezember wurden 32 positiv Getestete stationär an den Kliniken an der Paar behandelt, davon acht auf der Intensivstation. Für den 1. Januar 2021 wurde eine Inzidenz von 102,5 errechnet: Seitdem befand sich der Wert immer unter der 100er-Marke. Am Dienstag vermeldete das RKI eine Inzidenz von 69,1.

Aichach-Friedberg: 25 Corona-Patienten im Krankenhaus

Erhöht hat sich in dieser Woche die Zahl der Corona-Patienten, die an den Kliniken an der Paar behandelt werden. Nach Angaben des Landratsamts waren es am Montag noch 21 Menschen, am Dienstag 22 und am Mittwoch 25. Während an den ersten beiden Tagen je sechs davon auf der Intensivstation lagen und beatmet wurden, waren es am Mittwoch fünf Patienten auf der Intensivstation. Alle fünf werden beatmet.

Eine EDV-Umstellung am Aichacher Gesundheitsamt hatte zuletzt für einige Tage zu Problemen bei der Übermittlung der Landkreiszahlen an das RKI geführt. Mittlerweile läuft das neue System laut Landratsamt aber weitgehend und die Zahlen werden wieder aktuell weitergegeben.

Corona: Service-Telefon beim Landratsamt Aichach-Friedberg

Für alle Corona-Fragen gibt es am Landratsamt ein Servicetelefon unter 08251/92444. Es ist von Montag bis Donnerstag von 9 Uhr bis 15 Uhr und am Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr besetzt. Die zentrale E-Mail-Adresse am Landratsamt lautet corona@lra-aic-fdb.de.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren