Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Mode und Brillen aus Zeitungen kommen an

Augsburg

14.07.2010

Mode und Brillen aus Zeitungen kommen an

Glamourös sehen sie aus, die Abendroben aus Zeitungspapier auf dem Klassenfoto. Damit machen die Schüler des neunten Jahrgangs der Volksschule Zusmarshausen (Kreis Augsburg) jedem Designer Konkurrenz. Und auch die Brillen aus Zeitungen der dritten Klasse der Grundschule Diedorf (Kreis Augsburg) kommen gut an, finden unsere Leser: Bei der Online-Abstimmung zum ZISCH-Fotowettbewerb liegen die Bilder derzeit ganz vorne.

Seit Anfang dieser Woche läuft die Wahl für die schönsten, originellsten, witzigsten und kreativsten Klassenfotos. Die Bilder haben die Klassen zur Wahl gestellt, die am ZISCH-Projekt (Zeitung in der Schule) mitgemacht haben. Das kommt an: Bis gestern um 12 Uhr wurden bereits 2 270 Stimmen abgegeben.

Und so sieht der aktuelle Zwischenstand aus: Die neunte Klasse der Volksschule Zusmarshausen hat mit ihrer Modelinie aus Zeitungspapier überzeugt. Sie führt mit fast 40 Prozent der Leserstimmen das Voting für die Mittelstufe an.

Dahinter rangiert die neunte Jahrgangsstufe der Privaten Wirtschaftsschule Donauwörth (Kreis Donau-Ries) mit knapp zehn Prozent aller Stimmen. Auf ihrem Bild zeigen sich die Schüler in witziger Wäsche aus Zeitungen.

Mode und Brillen aus Zeitungen kommen an

Bei den Grundschulen belegt die dritte Klasse aus Diedorf mit etwas über 20 Prozent aller Stimmen den ersten Platz. Auf dem Bild zeigen die Schüler mit selbstgebastelten Brillen aus Zeitungspapier, dass sie den Durchblick beim Lesen haben.

Auf dem zweiten Platz liegt die dritte Klasse der Grundschule Meitingen (Kreis Augsburg) mit bislang fast 14 Prozent der Stimmen. Auf dem Foto zeigen sich die Schüler als 'Zeitungsarchitekten' mit selbstkreierten Bauwerken.

Mit knapp fünf Prozent der Stimmen rangiert die vierte Klasse der Volksschule Diedorf auf dem dritten Platz. Deren Schüler schauen auf ihrem lustigen Bild nicht in die Zeitung hinein, sondern aus ihr heraus.

Wahl geht noch bis Montag, 19. Juli, 12 Uhr weiter

Doch noch ist die Wahl nicht endgültig entschieden. Die Abstimmung für das schönste ZISCH-Klassenfoto geht noch bis Montag, 19. Juli, 12 Uhr, weiter. Auf der Homepage augsburger-allgemeine.de/zisch können unsere Leser unter der Rubrik "Fotowettbewerb" das beste Foto küren. Also: Lieblingsbild raussuchen und abstimmen.

Die bestplatzierten werden prämiert

Darüber freuen sich alle ZISCH-Klassen: Die drei bestplatzierten Bilder werden von unserem Partner Aldi Süd prämiert. Ein Preisgeld in Höhe von 300 Euro bekommen die Klassen der Grundschule und Mittelstufe, die bei unserer Wahl am besten abgeschnitten haben. Für die Klassen auf dem zweiten Platz gibt es jeweils 200 Euro Belohnung und die drittplatzierten Klassen können sich über jeweils 100 Euro Preisgeld freuen. (flora)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren