Newsticker

Seehofer will Grenzkontrollen zu anderen EU-Staaten Mitte Juni aufheben
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Transporter prallt gegen Baum und überschlägt sich

Polizei Mühlhausen

27.11.2018

Transporter prallt gegen Baum und überschlägt sich

Ein Transporter ist in der Nacht auf Dienstag bei Mühlhausen (Gemeinde Affing) gegen einen Baum geprallt und überschlug sich anschließend.
Bild: FF Mühlhausen/Sandro Herold

Der 29-jährige Fahrer übersteht den Unfall bei Mühlhausen ohne Verletzungen. Der Wagen hatte die Aichacher Nachrichten geladen.

Ein Zeitungstransporter unseres Verlags ist in der Nacht auf Dienstag auf der Staatsstraße 2035 vor Mühlhausen (Gemeinde Affing) gegen einen Baum geprallt und überschlug sich anschließend. Der 29-jährige Fahrer überstand den Unfall unverletzt.

Wie die Polizei am Dienstag auf Nachfrage mitteilte, war der Transporter gegen 0.45 Uhr von Augsburg kommend in Richtung Mühlhausen unterwegs. Geladen hatte er Zeitungen für die Verteilung vor Ort – unter anderem auch die Aichacher Nachrichten. In einer leichten Rechtskurve kam der Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Dieser wurde durch die Wucht der Kollision entwurzelt, der Transporter überschlug sich in der Folge. Der 29-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt, er konnte sich selbst aus dem Wagen befreien. Vorsichtshalber wurde er dennoch vom Rettungsdienst behandelt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 20000 Euro.

Im Einsatz war auch die Feuerwehr Mühlhausen. Die Einsatzkräfte regelten bis zum Eintreffen des Abschleppdienst den Verkehr. Außerdem unterstützen sie die Verlagsmitarbeiter bei der Verladung der Zeitungen in ein Ersatzfahrzeug. Gegen 2.50 Uhr beendeten sie ihren Einsatz. Der Ersatztransporter brachte die Zeitungen, einschließlich der Aichacher Nachrichten, anschließend etwas verspätet aber unversehrt zu den Lesern in Mühlhausen und Umgebung. (lot)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren