Startseite
Icon Pfeil nach unten
Aichach
Icon Pfeil nach unten

Aichach-Friedberg: Ausnahmesituation: Wie schlimm trafen Glätte und Eisregen Aichach-Friedberg?

Aichach-Friedberg

Ausnahmesituation: Wie schlimm trafen Glätte und Eisregen Aichach-Friedberg?

    • |
    Am Aichacher Stadtplatz ist das Glatteis bereits am Vormittag geschmolzen. Die wenigen Passanten sind meist mit Schirmen unterwegs.
    Am Aichacher Stadtplatz ist das Glatteis bereits am Vormittag geschmolzen. Die wenigen Passanten sind meist mit Schirmen unterwegs. Foto: Erich Echter

    Der Eisregen- und Glatteiswarnung zum Trotz hat das Wittelsbacher Land – anders als noch beim Wintereinbruch im Dezember – die winterliche Ausnahmesituation am Mittwoch weitestgehend unbeschadet überstanden. Die Schulen hatten geöffnet, die Busse sind gefahren – nur vereinzelt kam es zu Unfällen. In einem Bereich gab es überraschenderweise gar keine glättebedingten Einsätze.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden