Newsticker
Vertrag wird nicht verlängert: Bayern verzichtet künftig auf die Luca-App
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach-Friedberg: Bei Routinetests entdeckt: Zwei Corona-Infektionen im Krankenhaus Friedberg

Aichach-Friedberg
07.01.2022

Bei Routinetests entdeckt: Zwei Corona-Infektionen im Krankenhaus Friedberg

Bei Routinetests am Krankenhaus Friedberg sind bei zwei Patienten Corona-Infektionen entdeckt worden.
Foto: Stefan Puchner, dpa (Archivbild)

Plus Noch ist unklar, ob die beiden Corona-Fälle im Friedberger Krankenhaus miteinander in Zusammenhang stehen. Es wurden aber bereits Vorsichtsmaßnahmen getroffen.

Bei Routinetests auf das Coronavirus im Krankenhaus Friedberg sind zwei Corona-Infektionen auf einer Station festgestellt worden. Außerdem besteht der Verdacht, dass eine Mitarbeiterin ebenfalls positiv sein könnte. Ob es zwischen den Infektionen einen Zusammenhang gebe, werde derzeit geklärt, teilt das Landratsamt mit. "Bislang ist noch nicht klar, ob es sich um einen Ausbruch handelt", sagt auch Dr. Hubert Mayer, Geschäftsführer der Kliniken an der Paar. Trotzdem wurden Vorsichtsmaßnahmen getroffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.