1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Fupa: Ecknacher Duo führt Top-Elf an

Fußball

03.11.2017

Fupa: Ecknacher Duo führt Top-Elf an

Baars Sebastian Biederwolf schaffte den Sprung in die Top-Elf.
Bild: Baudrexl

Gebenhofen und Baar sind stark vertreten.

Jede Woche können die Fans unter www.fupa-schwaben.net, dem Portal für Amateurfußball unserer Zeitung, über die besten Spieler des Spieltags abstimmen. Die Akteure mit den meisten Stimmen schaffen dann den Sprung in die Fupa-Elf der Woche ihrer jeweiligen Liga. Die Top-Elf ist also ein Stimmungsbarometer dafür, welche Spieler am meisten überzeugt haben. Immer mehr Fans beteiligen sich an der Abstimmung, sodass mittlerweile selbst in den unteren Klassen die Spieltagsbesten gekürt werden können.

Angeführt wird die Top–Elf von den Ecknacher Torschützen Serhat Örnek und Christoph Jung. Beim 7:2-Erfolg im Bezirksligaduell gegen Horgau war Örnek zwei Mal erfolgreich, Jung erzielte sogar einen Hattrick. Einziger Akteur des Regionalligisten FC Pipinsried, der sich bei der 2:5-Pleite gegen Ingolstadt etwas freuen konnte, war Stürmer Manuel Müller, der sein erstes Saisontor erzielte und unter den Spieltagsbesten steht. Mit drei Spielern dominiert der FC Affing die Top-Elf in der Kreisliga Ost. Marco Wanner, Nino Kindermann und Stefan Reiter schafften beim 3:0 über Langenmosen den Sprung unter die Spieltagsbesten. Auch vom SC Griesbeckerzell wurden mit Simon Reiner und Sergej Scheifel zwei Akteure nominiert. Bereits zum sechsten mal wurde Petersdorfs Torjäger Stefan Simonovic zu den Besten berufen.

Angeführt wird die Top-Elf in der Kreisklasse Aichach vom Gebenhofener Quartett Frank Lehrmann, Alexander Dauber, Moritz Piller und Stefan Hartl. Dazu kommen Dreifachtorschütze Arthur Vogel (Inchenhofen), Manuel März (Stotzard) und die Dasinger Florian Higl und Simon Gilg. In der Kreisklasse Neuburg überzeugten die Echsheimer Denis Buja und Michael Buchhart. Das Ecknacher Quartett Thomas Egen, Chuchu Ambaye, Thomas Lindermeir und Bernhard Asam führt die A-Klasse Aichach an. Hinzu kommt der Schiltberger Manuel Ziegenaus. In der A-Klasse Neuburg sind nach dem 1:0-Erfolg in Pöttmes gleich drei Akteure des SV Baar unter den Spieltagsbesten zu finden. Torschütze Sebastian Biederwolf schaffte ebenso den Sprung in die Top-Elf wie Spielertrainer Diamant Hoti und Thomas Thalmeir.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20170225_TSV_II_032.tif
Handball

Augen zu und durch

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket