Newsticker

Gesundheitsminister Spahn schließt zweiten "Lockdown" wie im Frühjahr aus

Kegeln

14.02.2015

Pöttmes räumt ab

Sonja Karmann (links) und Line Hamm hatten Erfolg.
Bild: Werner Hammerl

Die Vierte bekommt jedoch nach einem Sieg ihre Punkte wieder aberkannt

Die Kegler des KC Pöttmes waren bei ihren vergangenen Spielen erfolgreich. Die erste Frauenmannschaft schlug zu Hause Fürstenfeldbruck und die Männermannschaft ging in Deuringen als Sieger von den Bahnen. Die zweite Frauenmannschaft verlor allerdings ihr Heimspiel gegen den FSV Ingolstadt. Bei der Herren-Reserve fielen die Ergebnisse unterschiedlich aus. Die Zweite spielte unentschieden gegen Kipfenberg, die Dritte verlor ihre Partie gegen Ingolstadt. Über einen Sieg zu Hause gegen den SKC Baar-Ebenhausen freute sich zunächst die Vierte. Jedoch wurden dem Team die Punkte aberkannt, da ein Ersatzspieler der Pöttmeser seine erlaubten Aushilfsspiele bereits ausgereizt hatte. Für die Fünfte setzte es eine Niederlage in Stepperg. (hamm)

Frauen 1 Pöttmes – TuS Fürstenfeldbruck I 3127:3028 (5:3) Punkte Rita Lutz (502, 1:3), Claudia Trunzer (508, 3:1), Lilo Schwab (480, 1:3), Sonja Karmann (570, 3:1), Christine Hammerl (572, 4:0), Ranka Reeg (495, 2:2-)

Frauen 2 Pöttmes – FSV Ingolstadt I 1889:1954 (2:4) Punkte Ramona Horvath (531, 2:2+), Fanny Mittelhammer (465, 2:2+), Melanie Rosentritt (473, 0:4), Ursula Rosentritt (420, 1:3)

Männer 1 SpVgg Deuringen I – Pöttmes 3106:3130 (3:5) Punkte Michael Mayer (545, 4:0), Hardy Hammerl (503, 1:3), Lorenz Hammerl (526, 2:2-), Michael Hammerl (530, 2,5:1,5), Rupert Saupe (502, 0:4), Paul Templer (524, 4:0)

Männer 2 Pöttmes – KRC Kipfenberg III 2116:2125 (3:3) Punkte Werner Fuchs (531, 3:1), Thomas Mittelhammer (500, 0:4), Hubert Bissinger (568, 3:1), Helmut Hasenfratz (517, 3:1)

Männer 3 Post SV Ingolstadt II – Pöttmes 1956:1897 (4:2) Punkte Werner Drexler (476, 3:1), Siegfried Herrling (483, 3:1), Jürgen Stubner (470, 0:4), Manfred Gmelch (468, 0:4)

Männer 4 Pöttmes – SKC Baar-Ebenhausen IV 2018:1991 (4:2) Punkte Jonathan Aug (507, 2,5:1,5), Philipp Ledabyll (524, 3:1), Dieter Ehleider (477, 1:3), Francesco Arcadu (510, 0:4)

Männer 5 KV Stepperg IV – Pöttmes 1995:1965 (5:1) Punkte Anton Wild (505, 3:1), Kuno Rosentritt (441, 1:3), Heinrich Lutz (464, 1:3), Jochen Liepelt (555, 1:3)

A-Jugend Pöttmes – TSV 1896 Rain 1513:1573 (1:4) Punkte Ramona Horvath (490 – 2:2-), Sabrina Boldt (510 – 3:1), Philipp Ledabyll (513 – 1:3)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren