Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Sex in der Titania Therme: Pärchen steht heute vor Gericht

Neusäß
09.06.2015

Sex in der Titania Therme: Pärchen steht heute vor Gericht

Im Titania in Neusäß hatte sich ein junges Paar vergnügt. Jetzt muss es vor Gericht erscheinen.
Foto: Florian Ankner, Symbolfoto

Sie hatten den Begriff „Erlebnisgrotte“ im Neusässer Titania Bad etwas zu wörtlich genommen. Nun müssen sich eine 19-Jährige und ihr 18-jähriger Freund vor Gericht verantworten.

Dass sie den Begriff „Erlebnisgrotte“ im Neusässer Titania Bad etwas zu wörtlich genommen haben, hat am heutigen Dienstag ein juristisches Nachspiel für ein Pärchen: Ein 18-Jähriger und eine 19-Jährige hatten sich am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages in der Therme vergnügt. Ein Bademeister hatte die beiden Betrunkenen bemerkt und sie aus dem Bad geworfen. Neben einem Hausverbot handelten sich die Jugendlichen noch ein Hausverbot sowie eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses. Nun wird der Fall im Amtsgericht verhandelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.