Newsticker
Selenskyj will mit Wiederaufbau nicht auf Kriegsende warten
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Diedorf/Neusäß: Häuser mit Ausblick: Neues Baugebiet in Diedorf gefällt nicht jedem

Diedorf/Neusäß
06.04.2022

Häuser mit Ausblick: Neues Baugebiet in Diedorf gefällt nicht jedem

In Diedorf soll Platz für zehn Einfamilienhäuser geschaffen werden - mit Blick ins Anhauser Tal.
Foto: Ina Marks (Symbolbild)

Plus Es sollte schnell gehen mit den neuen Bauplätzen mit Blick ins Anhauser Tal in Diedorf. Doch Nachbarn finden das nicht toll. Einen ähnlichen Fall gibt es in Westheim.

Die Lage ist einzigartig: Direkt am Waldrand, erhöht und mit Blick ins Anhauser Tal, liegen die letzten Grundstücke des Mergelwegs in Diedorf. Bereits 2017 konnte die Gemeinde Diedorf dort ein zehntausend Quadratmeter großes Grundstück kaufen. Wo heute noch drei Pferde ihre Koppel haben, sollten ursprünglich bereits bis Ende 2021 zehn Baugrundstücke für Einfamilienhäuser in einem beschleunigten Verfahren ausgewiesen werden. Doch daraus wurde bislang nichts, Einsprüche von Nachbarn bremsten das Vorhaben. Es ist nicht der einzige Fall dieser Art.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.