Newsticker
Russische Wirtschaft ist wegen Sanktionen deutlich geschrumpft
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Großbaustelle am Bahnhof Neusäß: In der Dunkelheit legen die Bauarbeiter los

Neusäß
03.02.2022

Großbaustelle am Bahnhof Neusäß: In der Dunkelheit legen die Bauarbeiter los

Die Bauarbeiten an den Gleisen am Bahnhof Neusäß finden nachts statt. Auf einem Gleis fahren weiter die Züge.
Foto: Marcus Merk

Plus Der Neusässer Bahnhof und sein Umfeld sind zur Großbaustelle geworden. Die Bahnsteige werden modernisiert und erhöht. Die Arbeiten werden bis Mitte Mai dauern.

Lazaros Mavridis und Andreas Tolmatsch gehen regelmäßig über die Bahnsteige in Neusäß zur Baukontrolle. Sie fallen auf in ihren orangefarbenen Warnjacken. Eine Begegnung nutzen Zugreisende gerne, um Auskunft zu bekommen. "Aber der Zug hält hier schon noch, oder?", fragt etwas aufgeregt eine ältere Dame, die die Treppe hochkommt und unten das Schild mit den Informationen zu den Bauarbeiten gelesen hat. Die beiden Männer bejahen freundlich und weisen darauf hin, dass der Zug ein Stück weiter hinten als sonst stoppe. Der Grund: Der Bahnhof Neusäß ist eine Großbaustelle. Die Arbeiten zum Umbau der Bahnsteige laufen in der Nacht ab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.