Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Lokalsport
  4. Badminton: Jubel trotz unbekannter Gegner

Badminton
08.11.2018

Jubel trotz unbekannter Gegner

Abgekämpft, aber glücklich. Die schwäbischen Meister vom TSV Diedorf: (von links) Elena Karrer, Tobias Karrer, Julia Hornstein und Martin Aust.
Foto: karrt

Bei den „Schwäbischen“ waren die Spieler des TSV Diedorf wieder erfolgreich, trotz neuer Gegenspieler

Die schwäbischen Meisterschaften im Badminton finden jetzt schon seit vielen Jahren in der Schmuttertalhalle statt. Auch dieses Jahr war das Turnier für den TSV Diedorf wieder ein Erfolg. Sportlich konnten die Spieler insgesamt vier Meistertitel verbuchen, die meisten davon in der Königsdisziplin, der A-Klasse, in der Spieler antreten, die in überregionalen Ligen aktiv sind. Elena Karrer gewann das Damen-Einzel, Martin Aust und Julia Hornstein mussten im gemischten Doppel nur ein Spiel gewinnen, um den Meistertitel zu verbuchen. Schwerer hatte es Aust da im Herren-Doppel mit Tobias Karrer. Vier spannende Begegnungen bescherten ihnen den Sieg. In der B-Klasse gewann Manuel Schmid aus Diedorf zusammen mit seinem Partner Matthias Estner aus Dillingen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.