Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Lokalsport
  4. Bezirksliga Nord: Feuerwehrmann als „Brandstifter“

Bezirksliga Nord
11.11.2017

Feuerwehrmann als „Brandstifter“

Der Fußball-Flüsterer. Meitingens neuer Trainer Paolo Mavros pflegt einen sehr engen Kontakt mit seinen Spielern. Beim TSV Meitingen soll er nicht als Feuerwehrmann, sondern als „Brandstifter“ agieren.
Foto: Fred Schöllhorn

Was Paolo Mavros, der neue Trainer des TSV Meitingen, vor seiner Premiere beim TSV Hollenbach verändert hat

Üblicherweise erfolgen im Herbst Trennungen von Trainern, wenn im Tabellenkeller das Höllenfeuer des Abstiegs immer heißer wird, wenn in den Klubs sozusagen schon vor Weihnachten der Baum brennt. Ein Trainer, der dann die Mannschaft übernimmt, wird dann landläufig als Feuerwehrmann bezeichnet, weil er kurzfristig retten soll, was noch zu retten ist. Beim Nord-Bezirksligisten TSV Meitingen liegt der Fall anders. Hier soll der neue Trainer Paolo Mavros, der vergangene Woche Florian Prießnitz abgelöst hat, als „Brandstifter“ fungieren, bisher fehlenden Feuer entfachen, um den derzeitigen Tabellendritten ganz nach oben zu führen. Die erste Station auf dem Weg in Richtung Landesliga ist am Sonntag (14 Uhr) beim TSV Hollenbach.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.