Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Tischtennis: Eine internationale Mischung geht für Langweid an den Start

Tischtennis
15.09.2021

Eine internationale Mischung geht für Langweid an den Start

Im neuen Outfit zeigen sich Charlotte Bardsley, Mabelyn Enriquez, Cennet Durgun, Loan Le und Vitalija Venckute (von links) bereit für die Saison 2021/22. Der TTC Langweid startet mit zwei Heimspielen in die 2. Bundesliga.
2 Bilder
Im neuen Outfit zeigen sich Charlotte Bardsley, Mabelyn Enriquez, Cennet Durgun, Loan Le und Vitalija Venckute (von links) bereit für die Saison 2021/22. Der TTC Langweid startet mit zwei Heimspielen in die 2. Bundesliga.
Foto: TTC langweid

Plus Die Erwartungen für die etablierten Spielerinnen sind höher gesetzt. Wie sich die Frauen des TTC Langweid in der 2. Bundesliga behaupten wollen. Start mit zwei Heimspielen

„Es fühlt sich komisch an, wieder einen Schläger in der Hand zu haben“, meinte Cennet Durgun beim ersten gemeinsamen Training mit ihren Spielerinnen. Zwei Jahre lang war die Trainerin und Managerin des Tischtennis-Zweitbundesligisten TTC Langweid bedingt durch die Corona-Pandemie nicht mehr im Wettkampfmodus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.