Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Asylunterkunft für Familien an der Berliner Allee wird ausgebaut

Augsburg
01.09.2020

Asylunterkunft für Familien an der Berliner Allee wird ausgebaut

An der Berliner Allee sind zusätzliche Wohncontainer für Asylbewerber eingetroffen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Die Asylunterkunft an der Berliner Allee in Augsburg hat künftig Platz für bis zu 200 Personen. Neben den Wohncontainern gibt es bald auch Schulräume.

Seit Dezember gibt es an der Berliner Allee eine Unterkunft für Flüchtlinge. Standort ist nahe dem früheren Ledvance-Werk (vormals Osram). In der Einrichtung leben vornehmlich Familien mit schulpflichtigen Kindern. Sie kommen aus dem Irak, Syrien, der Türkei, Pakistan und Nigeria. Momentan haben dort rund 50 Personen eine vorübergehende Bleibe gefunden. Anfang des Jahres war die Belegung deutlich höher. Als die Einrichtung an den Start ging, waren es knapp 100 Bewohner. Fast alle kamen aus der Türkei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.