Newsticker
Ukraine bestreitet Russlands Bericht über Einnahme von Lyssytschansk
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Aus für mögliche Windräder bei Inningen?

Augsburg
13.05.2021

Aus für mögliche Windräder bei Inningen?

Den Stadtwerken gehören auf der Schwäbischen Alb zwei Windräder in einem Windpark.
Foto: Nadine Pflaum

Plus Eine Fläche zwischen Inningen und Bobingen ist seit Jahren im Gespräch. Nun hat die Bundeswehr Vorbehalte. Ohnehin ist umstritten, ob die Windausbeute dort attraktiv genug ist.

Für einen möglichen Windpark auf der Hochterrasse zwischen Lech- und Wertachtal nahe Inningen haben sich, neun Jahre nachdem man bei der Standortsuche im Stadtgebiet auf diese Potenzialfläche gekommen war, die Realisierungschancen verschlechtert. In einer Vorabstellungnahme sieht die Bundeswehr Probleme für ihren Flugverkehr, sollte dort ein Windrad gebaut werden. Auch die Stadt spricht von Schwierigkeiten - und sucht nun nach Lösungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.