Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Die Steuern sind ein heißes Thema

Augsburg
04.02.2016

Die Steuern sind ein heißes Thema

Die Augsburger Betriebe müssen sich auf eine höhere Gewerbesteuer einstellen.
Foto: Anne Wall

In der Debatte äußern Stadträte ihre Bedenken und lehnen Steuer-Erhöhungen ab. Warum sich das regierende Dreierbündnis trotz der Widerstände durchsetzt.

Die Erhöhungen der Gewerbesteuer und der Grundsteuer sind beschlossene Sache. Bei der Verabschiedung des Haushalts 2016 in der März-Sitzung des Stadtrat wird sich das regierende Dreierbündnis von CSU, SPD und Grünen mit Mehrheit dafür aussprechen. In der CSU gibt es einige Stadträte, die gegen Steuererhöhungen sind. Ihr Abstimmungsverhalten ist allerdings nicht entscheidend.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.