Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Fahrer übersieht Kind: Zweijähriger stirbt bei Unfall in Pfersee

Augsburg
26.09.2016

Fahrer übersieht Kind: Zweijähriger stirbt bei Unfall in Pfersee

Nach dem tödlichen Unfall trauern Anwohner um den zweijährigen Jungen.
Foto: Silvio Wyszengrad, dpa

Drei Tagesmütter überqueren mit einer Kindergruppe eine Straße. Ein 27-jähriger Autofahrer hält deshalb noch an. Doch er fährt offenbar zu früh wieder los.

Es herrscht schönes Herbstwetter am Montagvormittag, ideal für einen Spaziergang draußen. Doch der Ausflug dreier Tagesmütter mit einer Kindergruppe in Pfersee endet mit einer Tragödie. Ein zwei Jahre alter Junge wird beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst. Der kleine Bub wird dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle stirbt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

26.09.2016

Ein schrecklicher Unfall und für für alle Betroffenen einschließlich Autofahrer tragisch. Mich wundert nur, dass am Schluss der Kindergruppe kein Erwachsener, sondern ein Zweijähriger ging.

Permalink