Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Händler in Augsburg dürfen wieder öffnen – doch die Skepsis überwiegt

Augsburg
18.05.2021

Händler in Augsburg dürfen wieder öffnen – doch die Skepsis überwiegt

Ab Mittwoch ist der Einkauf in Augsburg auch wieder direkt in den Geschäften mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Der Kunde muss zudem einen negativen Coronatest vorweisen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Ein Einkauf im Geschäft ist in Augsburg ab Mittwoch wieder möglich, aber für die meisten Kunden mit Hürden. Im Stadtgebiet öffnen weitere Schnelltestzentren.

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Augsburg lässt ab Mittwoch erste Lockerungen im Einzelhandel zu. Wer einen Termin vereinbart hat, darf zum Einkauf ins Geschäft. Allerdings mit Hürden.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.