Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Großbritannien hat Ausbildung von Ukrainern an Challenger-2-Panzern begonnen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Linie 3 soll ab 2021 von Augsburg nach Königsbrunn fahren

Augsburg
03.09.2019

Linie 3 soll ab 2021 von Augsburg nach Königsbrunn fahren

Die Bauvorbereitungen für die Linie 3 von Augsburg nach Königsbrunn sollen bald beginnen.
2 Bilder
Die Bauvorbereitungen für die Linie 3 von Augsburg nach Königsbrunn sollen bald beginnen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Bald beginnen die Bauvorbereitungen für die 4,6 Kilometer lange Tramtrasse. Die Straßenbahn 3 nach Königsbrunn soll im 15-Minuten-Takt fahren.

Augsburg und Königsbrunn werden voraussichtlich in gut zwei Jahren mit einer Straßenbahnlinie verbunden sein. Die ersten vorbereitenden Baumaßnahmen für die Verlängerung der Straßenbahnlinie 3 von der jetzigen Endhaltestelle Haunstetten-West bis zum Nahverkehrsknoten an der Königsbrunner Eisarena sollen im Oktober beginnen, so Stadtwerke-Geschäftsführer Walter Casazza. Am Montag übergab die Regierung von Schwaben die Baugenehmigung für den Bau der 4,6 Kilometer langen Strecke an die Stadtwerke.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

02.09.2019

Hoffentlich dann mit verdichtetem Takt.
Die Linie 3 ist zu den Stoßzeiten schon jetzt völlig überfüllt, da auf dem Weg ungünstiger weise 2 Bahnhöfe, sowie diverse Schulen (Grundschule am roten Tor, Holbein, FOS, BOS, Wirtschaftsschule, Berufsschule, Förderschule) sowie Hochschule und Universität liegen.

Selbst im 5 Minutentakt kommt es in der früh zu Verzögerungen und Fahrgäste müssen zurückbleiben.

Ansonsten hoffe ich, dass das Bauvorhaben reibungslos abläuft und nicht in einem Desaster wie der Bahnhof oder die Linie 5 endet