Newsticker
RKI: 14.909 Neuinfektionen, Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 107,8
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Unfall auf B17: Auto bleibt auf Dach liegen

Augsburg
23.10.2019

Unfall auf B17: Auto bleibt auf Dach liegen

Nach einem Unfall auf der B17 wurde vorübergehend eine Fahrspur gesperrt. Symbolbild
Foto: Symbolbild: Julian Leitenstorfer

Ein Autofahrer ist am Mittwochmorgen auf der B17 auf der Höhe Göggingen ins Schleudern geraten. Der Fahrer hatte Glück im Unglück.

Der Unfall passierte am Mittwoch gegen 9.15 Uhr an der Anschlussstelle Gabelsberger Straße. Wie die Polizei berichtet, war der 44-jährige Autofahrer auf der B17 in Richtung Landsberg unterwegs als er alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Lichtmast kollidierte. Das Auto schleuderte zurück auf die Fahrbahn, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Mann wurde leicht verletzt ins Uniklinikum Augsburg gebracht. Am Pkw entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von rund 25.000 Euro. Der beschädigte Lichtmast musste von der Freiwilligen Feuerwehr abmontiert werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren