Newsticker
Mindestens 18 Tote nach Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Corona-Krise: Fehlende Millionen: Augsburgs Schulen werden wie geplant saniert, aber ...

Corona-Krise
25.06.2020

Fehlende Millionen: Augsburgs Schulen werden wie geplant saniert, aber ...

Die Löweneckschule muss saniert werden. Auf dieses und andere Projekte will die Stadt trotz Einnahmeausfällen durch Corona nicht verzichten.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Durch die Pandemie fehlen in der Stadtkasse knapp 50 Millionen Euro. Einen Großteil gleicht der Bund aus. Doch es wird Projekte geben, die vorerst nicht kommen.

Trotz der Einnahmeausfälle durch die Corona-Pandemie wird die Stadt Augsburg in diesem Jahr kein rigoroses Spar- und Streichprogramm veranstalten. Wie Oberbürgermeisterin Eva Weber (CSU) und Finanzreferent Roland Barth (parteilos) am Mittwoch vorrechneten, geht die Stadt nach derzeitigem Stand unter dem Strich von 49,1 Millionen Euro Defizit aus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.