Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter – Karliczek: Vorkehrungen für Fernunterricht verstärken
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Haushalt: Geld fließt – auch für den Bücherbus

Haushalt
29.11.2013

Geld fließt – auch für den Bücherbus

Der Bücherbus fährt auch 2014 in die Stadtteile. Der 30 Jahre alte Gelenkbus wird repariert. Zunächst sah es so aus, dass der Bücherbus vor dem Aus steht.
Foto: Annette Zoepf

Wenige Monate vor der Kommunalwahl erfüllt der Stadtrat viele Wünsche

Es ist noch gar nicht so lange her, da sah es danach aus, dass sich die Stadt Augsburg nicht einmal 20000 Euro für die Reparatur eines 30 Jahre alten Bücherbuches leisten könne. Kämmerer Hermann Weber spitzte vor den Haushaltsberatungen seinen Rotstift und strich die Position. Geld war damit ohnehin nicht vorhanden für die Neuanschaffung eines Gefährts. Mehr als 300000 Euro waren hierfür veranschlagt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.