Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Region Augsburg: Bis 30.000 Euro Strafe: Das müssen Hundehalter zur Vogelgrippe wissen

Region Augsburg
23.11.2016

Bis 30.000 Euro Strafe: Das müssen Hundehalter zur Vogelgrippe wissen

Im Landkreis Augsburg gibt es den ersten Fall von Vogelgrippe. Wer Hund oder Katze hält, muss deswegen besonders vorsichtig sein.
Foto: Bernd Weißbrod, dpa (Symbolfoto)

Im Landkreis Augsburg gibt es den ersten Fall von Vogelgrippe. Wer Hund oder Katze hält, muss besonders vorsichtig sein - ansonsten kann es bald teuer werden.

Die Vogelgrippe ufert immer weiter aus. Auch im Landkreis Augsburg gibt es nun den ersten Fall: Am Lechufer zwischen Ellgau und Thierhaupten fiel ein Schwan dem H5N8-Virus zum Opfer (lesen Sie hier mehr dazu).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.