Newsticker

Seehofer will einheitliche EU-Einreisebedingungen für Paare in Corona-Zeit

Augsburger Allgemeine

Stefan Lange

Leiter Hauptstadtbüro

Stefan Lange, 51, ist der Leiter des Hauptstadtbüros der Augsburger Allgemeinen. Zuvor arbeitete er als Teamleiter Politik im Berliner Büro von Dow Jones Newswires und dem Wall Street Journal.

Lange ist seit 2001 in Berlin und hat dort für verschiedene Nachrichtenagenturen das Kanzleramt betreut. Davor war der gebürtige Friese zwölf Jahre lang als Volontär und Redakteur bei einer Tageszeitung in Jever beschäftigt.

Treten Sie mit Stefan Lange in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Stefan Lange

Die AfD-Politikerin Mariana Harder-Kühnel fällt auch beim dritten Wahlgang als Vizepräsidentin des Bundestages durch.
Kommentar

Man muss die AfD nicht mögen - doch dieser Umgang mit ihr ist falsch

Zum dritten Mal ist die AfD-Kandidatin als Vizepräsidentin durchgefallen: Die AfD im Bundestag von diesem Posten fernzuhalten, ist langfristig keine gute Idee.

Donald Trump (rechts), Präsident der USA, spricht mit Jens Stoltenberg, NATO-Generalsekretär.
Kommentar

70 Jahre Nato: Freiheit und Sicherheit müssen uns etwas wert sein

Die Bundesregierung hat sich in einen peinlichen Streit verstrickt. Deutschland steht am 70. Geburtstag der Nato zu Recht am Pranger.

In sozialen Netzwerken wie Facebook verbreiten sich Fake News rasant.
Soziale Medien

Wie die CSU Fake News bekämpfen will

Die CSU-Landesgruppe betreibt ein "Social Media Hub", mit dem die Abgeordneten gegen Fake News vorgehen wollen. Wir erklären, was sich dahinter verbirgt.

Küstenschutzboote für Saudi-Arabien liegen auf dem Werftgelände der zur Lürssen-Gruppe gehörenden Peene-Werft auf dem trockenen. Ein symbolisches Bild für den Streit um Waffenexporte zwischen Berlin und Paris.
Waffenexporte

Pariser Breitseite gegen die deutsche Rüstungspolitik

Deutschland und Frankreich streiten über gemeinsame Waffenexporte. Erschwerend hinzu kommt, dass die Bundesregierung keine einheitliche Linie findet.

Hintergrund

Sabotiert Scheuer Klimaziele?

Schwere Vorwürfe gegen den Bundesverkehrsminister aus der Kommission zur Senkung der Verkehrsemissionen

Erika Steinbach in Augsburg mit AfD-Chef Alexander Gauland. 
Parteien

Warum Erika Steinbach für die AfD und gegen Deutschland klagt

Die ehemalige CDU-Politikerin ist jetzt Vorsitzende der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung. In Karlsruhe geht sie gegen Regierung und Bundestag vor.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der französische Präsident Emmanuel Macron schaffen es nicht, sich bei wichtigen Punkten zu einigen.
Kommentar

Die deutsch-französische Politik durchlebt eine Krise

Die EU bräuchte mehr denn je ein starkes deutsch-französisches Tandem. Doch stattessen kriselt es zwischen den beiden Ländern. Das kommt ziemlich ungelegen.

Der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Andreas Jung, spricht sich für die Zusammenarbeit mit Frankreich aus - und warnt vor Gefahren von rechts.
Parlamentsversammlung in Paris

CDU-Politiker Andreas Jung warnt vor rechtsnationalen Tendenzen

Der designierte Co-Vorsitzende der deutsch-französischen Parlamentsversammlung sieht die europäischen Errungenschaften in Gefahr.

Stefan Lange
Europa

Europäische Antreiber

100 deutsche und französische Abgeordnete bilden eine gemeinsame Versammlung. Worum es heute in Paris geht

"Auch wir wollen zielgerichtet Altersarmut bekämpfen", sagt FDP-Chef Lindner.
Interview

Lindner verteidigt Aussage, Klimaschutz sei Sache für Profis

FDP-Chef Christian Lindner äußert sich zum Klimaschutz – und kann sich ein Treffen mit der Aktivistin Greta Thunberg vorstellen.