Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Corona-Krise: In den Gesundheitsämtern der Region fehlen Ärzte

Corona-Krise
18.03.2020

In den Gesundheitsämtern der Region fehlen Ärzte

Viele Gesundheitsämter kämpfen mit massivem Personalmangel.
Foto: Christophe Gateau, dpa (Symbolfoto)

Plus Viele Ämter sind massiv unterbesetzt, Ärzte zu finden ist schwierig. Die Staatsregierung verspricht, Personal aufzustocken. Löst das das Problem?

Stefan Rößle redet gar nicht groß drum herum: „Wir brauchen dringend Personal. Und das Problem haben nicht nur wir, sondern das gibt es in ganz Bayern.“ Das, was der Landrat des Landkreises Donau-Ries da beschreibt, ist ein hochsensibles Thema. Vor allem jetzt, in der Corona-Krise. Im Kern geht es um folgendes: Es gibt einfach nicht genügend Ärzte in den Gesundheitsämtern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.